<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Nikita Zarharov (RUS) gewinnt den 4er EC in Cesana und Manuel Machata (GER) den Gesamtsieg vor Gregor Baumann (SUI)
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
31.01.2009

Nikita Zarharov (RUS) gewinnt den 4er EC in Cesana und Manuel Machata (GER) den Gesamtsieg vor Gregor Baumann (SUI)

Autor: SBSV
EVENT | Ergebnis | Disziplin-EC

Cesana 31.01.2009 – (KB) Der Russe Nikita Zarharov gewinnt das Viererbob EC-Abschlussrennen in Cesana mit 1:52.37 Minuten vor Manuel Machata +.03 zurück und John Jackson (GBR) +0.05 Rückstand.

Spannender konnte der Europacup Abschluss in der Königsklasse nicht mehr sein.  Bei Halbzeit übernahm der Brite Jackson in 56.10 die Führung 1/100 Sekunde vor Machata( 56.11) und Zarharov der mit 56.24 bereits 14/100 Rückstand aufwies. In der Reprise konnte der Russe mit 56.13 Bestzeit fahren an der sich Machata mit 56.29 und Jackson mit 56.32 die Zähne ausbissen. Mit seiner Aufholjagd fuhr der Russenbob zum ersten Saisonsieg nachdem er in St.Moritz mit Silber seine Qualitäten bereits angedeutet hatte.

Der Schweizer Schlitten von Gregor Baumann, angestossen von Simon Reumer, Armin Batali und Linus Hofmann  fuhr mit zwei konstante Fahrten  jeweils als fünftschnellster durchs Ziel was ihm bei der Schlussabrechnung auch den 5. Rang einbrachte.  Seine Teamkameraden Fabio Schiess, Mario von Arx, Michael Burkart, Lukas Rohr belegten Rang 10 und Team Rico Peter, Manuel Lüthi, Dominik Weber und Thomas Ruf schliessen die Saison mit dem 12. Rang ab.  

Manuel Machata Gesamtsieger vor Gregor Baumann

Manuel Machata gewinnt auch die Gesamtwertung mit 826 Punkten die er mit einem Sieg drei zweiten einem dritten und drei vierten Platzen anhäufte. Gregor Baumann sichert sich mit 720 Punkten den zweiten Gesamtrang. Baumann lieferte mit drei Bronzemedaillen, einem vierten, drei fünften und einem sechsten Rang sein bestes Saisonergebnis in der Königsklasse ab. Den dritten Gesamtrang mit 648 Punkten geht an Oliver Harrass aus Deutschland.  Fabio Schiess belegt mit sechs Top Ten Plätzen und 432 Punkten den 7. Gesamtrang. Das dritte Schweizer Team von Rico Peter, das nur in St.Moritz und Cesana am Start war kam mit einem 8. und  12. Rang auf ein Punktetotal von 108 und den 24. Gesamtrang.

-> Ergebnis Europacup in Cesana Viererbob Herren
-> Rangliste Viererbob-Europacup Herren


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Nikita Zarharov (RUS) gewinnt den 4er EC in Cesana und Manuel Machata (GER) den Gesamtsieg vor Gregor Baumann (SUI)
Nikita Zarharov (RUS) gewinnt den 4er EC in Cesana und Manuel Machata (GER) den Gesamtsieg vor Gregor Baumann (SUI)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Nikita Zarharov (RUS) gewinnt den 4er EC in Cesana und Manuel Machata (GER) den Gesamtsieg vor Gregor Baumann (SUI)
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26748786 Monat: 19698981 Heute: 19669284 Online: 22
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472