<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Marion Trott fuhr ohne Konkurrenz zum Renn- und Weltcup Gesamtsieg, Maya Pedersen auf Rang sechs
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
13.02.2009

Marion Trott fuhr ohne Konkurrenz zum Renn- und Weltcup Gesamtsieg, Maya Pedersen auf Rang sechs

Autor: SBSV
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC

Park City 12.02.09 – (KB) Marion Trott (GER) gewinnt das letzte Weltcuprennen in 1:41.28 Minuten, 0.31 Sekunden vor Katie Uhlaender (USA) und 0.34 Sekunden vor Mellisa Holingsworth aus Kanada.

Die 24-jährige Junioren-Weltmeisterin 2007, Marion Trott aus Eisenach (GER),  legte den Grundstein zum Sieg bereits im ersten Durchgang mit 50.51 Laufzeit und einer Reserve von 18/100 Sekunden auf die Zweitplazierte Katie Uhlaender (USA) und 23/100 auf Anja Huber (GER). Ihr im Nacken lag nach halbem Pensum Amy Williams (GBR) 24/100 zurück und Maya Pedersen (SUI) die 29/100 Sekunden Zeit einbüsste. Trott hat mit einem tadellosen Lauf den Tarif um den Gesamtsieg bekannt gegeben, obwohl sie am Start gegen ihre direkte Konkurrentin Rudman bereits 2/10 Sekunden verlor. Rudman konnte ihre Startvorgabe aber in der 1335 m langen Olympiabahn von 2002 nicht umsetzen und büsste bereits im ersten Lauf 0.58 Sekunden auf Trott ein, die vor Wochenfrist in Whistler ihren ersten Weltcupsieg einfahren konnte.

Marion Trott fuhr ohne Konkurrenz zum Renn- und Weltcup Gesamtsieg

Auch im Finallauf startete Trott nicht bei den Schnellsten zeigte in der Bahn aber ihre Weltklasse und fuhr mit zweitbester Durchgangszeit zum zweiten Sieg ihrer Karriere und holt damit auch den Gesamtsieg. Die Halbzeit Zweite, Katie Uhlaender, konnte ihre Position verteidigen und die mit Laufbestzeit vom 6. Platz auf das Podest gefahrene Mellisa Holingsworth aus Kanada um  3/100 auf dem Dritten Schlussrang halten.

Maya Pedersen musste in der Reprise die Kanadierin Mellisa Holingsworth, die sich mit Laufbestzeit um vier Ränge verbesserte,  vorbei lassen und beendet das Rennen auf dem 6. Schlussrang. Bei der Endabrechnung fehlten Pedersen 0.27 Sekunden zum Podest. Auch die dreifache Saisonsiegerin Anja Huber konnte ihren 3. Zwischenrang nicht verteidigen und rutschte auf den 5. Rang zurück. Shelly Rudmann blieb auf dem 8. Rang und konnte dadurch Marion Trott um den Gesamtsieg nie gefährden.

Die zweite Schweizerin im Feld der 22 Starterinnen, Jessica Kilian,  eröffnete ihren ersten Lauf mit 5.06 Sekunden, was zusammen mit der Russin Svetlana Trunova Startbestzeit bedeutete. In der Bahn fand Kilian aber nicht die schnelle Linie um die gute Startvorgabe ins Ziel zu bringen. Sie fand sich bei Halbzeit auf den 19. Zwischenrang wieder. Auch den Finallauf startete Kilian in 5.08 wieder als Zweitschnellste, die ihr aber keine Rangverbesserung einbrachte wodurch sie das letzte WC Rennen dieses Winters auf dem 19. Rang beendete, 2.68 Sekunden hinter der Siegerin.  

-> Ergebnis Weltcup in Park City Einzel Damen

Den Weltcup Gesamtsieg holt sich Marion Trott mit 1572 Punkten, nach Steffi Hanzlik die 1989 als die Damen zum ersten Mal um den Gesamtweltcup kämpften, wieder nach Deutschland. Den zweiten Platz sichert sich die Britin Shelley Rudman mit 1468 Punkten vor der Siegerin des letzten Winters, Katie Uhlaender USA, die mit 1466 Punkten Anja Huber um 7 Punkte auf den vierten Rang verdrängen konnte.  Maya Pedersen belegt den 6. Platz mit 1328 Punkten und Jessica Kilian schlisst den Weltcup auf dem 17 Rang ab mit 722 Punkten.

Liste aller Gesamtsiegerinnen seit 1998/99

Der Saisonhöhepunkt findet vom 16.02. - 01.03.2009 mit den FIBT Weltmeisterschaften in Lake Placid (USA) statt.

Das Programm finden Sie hier: http://www.lakeplacid2009.com/bobsled2/event_schedule.php


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Marion Trott fuhr ohne Konkurrenz zum Renn- und Weltcup Gesamtsieg, Maya Pedersen auf Rang sechs.
Jessica Kilian gehört zu den schnellsten Starterinnen im Skeleton


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Marion Trott fuhr ohne Konkurrenz zum Renn- und Weltcup Gesamtsieg, Maya Pedersen auf Rang sechs
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel bei Kicktipp - 23.10.19 um 07:27 von stone
Tippspiel - 22.10.19 um 10:29 von Ittersbach
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26499164 Monat: 19449359 Heute: 19419662 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472