<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Deutsche Siege beim Prolog in Falun – Cologna um 0,2 Sekunden geschlagen
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
20.03.2009

Deutsche Siege beim Prolog in Falun – Cologna um 0,2 Sekunden geschlagen

Autor: David Petri
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker

Falun, 20.03.2009 – Claudia Nystad und Axel Teichmann haben die Prologe zum Weltcupfinale für sich entschieden. Nystad setzte sich vor der Schwedin Charlotte Kalla und Justina Kowalczyk aus Polen durch, Teichmann siegte denkbar knapp vor Daria Cologna, Dritter wurde Martin Koukal.

Drei Deutsche Damen in den Top Ten – Majdic hält alle Karten in der Hand
Claudia Nystad demonstrierte einmal mehr, dass dieser kurze Prolog ihre Paradedisziplin ist. Die Deutsche war bereits im letzten Jahr beim Weltcupfinale in Bormio nicht zu schlagen und holte sich auch beim Auftakt der Tour de Ski in Oberhof in diesem Jahr den Sieg. An der Zwischenzeit am Mörderbakken, einem der härtesten Anstiege im Weltcupzirkus zeigten sich noch andere Namen an der Spitze. Justina Kowalczyk zeigte auf, dass sie den Gesamtweltcup noch nicht ganz abgeschrieben hat und setzte sich deutlich vor der Konkurrenz an die Spitze. Dahinter klassierte sich die Schwedin Charlotte Kalla, während Nystad nach 1,2 Kilometern auf Rang drei lag. Danach spielte sie aber einmal mehr ihre Gleiteigenschaften aus und setzte sich auf der Abfahrt noch gegenüber Kalla und Kowalczyk durch. Petra Majdic verlor allerdings nicht allzu viel auf ihre härteste Kontrahentin im Kampf um den Gesamtweltcup, die Slowenin belegte Platz fünf. Neben Nystad zeigten auch die anderen Deutschen Damen eine starke Vorstellung, Evi Sachenbacher-Stehle wurde Sechste, Steffi Böhler belegte Platz neun.

Teichmann bezwingt Cologna nach starken letzten Kilometern um 0,2 Sekunden
Wie bei den Damen, so zeigte sich auch bei den Herren ein ähnliches Bild an der Spitze des Prologes wie in Oberhof. Dort holte sich Axel Teichmann den Sieg vor Dario Cologna und auch in Falun konnte sich der Lobensteiner vor dem Schweizer durchsetzen. An der Zwischenzeit, konnte allerdings niemand erwarten, dass sich Teichmann beim zweiten Rennen des Weltcupfinales den Sieg sichern würde. Dort lag der Deutsche als 64. noch fast 20 Sekunden hinter der Spitze zurück, während der Schwede Marcus Hellner das Feld anführte. Im Ziel führte lange Zeit Rene Sommerfeldt das Rennen an, der Obewiesenthaler zeigte wie fast alle Deutschen Athleten eine starke Vorstellung und wurde erst von Martin Koukal von der Spitze verdrängt. Hinter dem Tschechen setzte sich Tobias Angerer auf Platz zwei und danach kam Axel Teichmann mit fantastischen letzten zwei Kilometern noch ganz an die Spitze geprescht. Während Petter Northug den Deutschen nicht gefährden konnte, lief Dario Cologna ein starkes Rennen und kam am Ende bis auf 0,2 Sekunden an den Sieger heran. Damit liegt der Schweizer nun aber im Gesamtclassement des Weltcupfinals auf Platz zwei, während sein schärfster Kontrahent um den Weltcupgesamtsieg, Petter Northug, nur 12. ist.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutsche Siege beim Prolog in Falun – Cologna um 0,2 Sekunden geschlagen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 20.04.19 um 23:54 von Pito
Karriereende 2019 - 20.04.19 um 23:53 von Pito
Saisonwertungen Medaillenspiegel - 26.03.19 um 20:17 von STATISTIK
Personal bests im Skifliegen - 26.03.19 um 18:54 von Pito
Saisonwertungen (Übersicht) - 25.03.19 um 21:42 von STATISTIK
LiVE-CUP Woche 19 - 24.03.19 um 19:50 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 18 - 24.03.19 um 19:50 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24827831 Monat: 17778026 Heute: 17748329 Online: 31
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472