<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Boardercross: Siege für Julie Pomagalksi und Alberto Schiavon
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
09.12.2005

Boardercross: Siege für Julie Pomagalksi und Alberto Schiavon



-> Snowboard Weltcup Whistler Mountain

Französischer Doppelsieg beim Snoboardercross Weltcup in Whistler Mountain (CAN). Julie Pomagalski gewinnt vor ihrer Landsfrau Karine Ruby und der Einheimischen Erin Simmons. Auch die Schweizerinnen zeigten ein ansprechendes Mannschaftsergebnis. Mit Olivia Nobs (6.), Tanja Frieden (7.), Mellie Francon (11.), Yvonne Müller (17.) und Sandra Frei (18.) schafften gleich fünf Fahrerinnen den Sprung in die Top-20. Die Deutsche Katharina Himmler wurde Achte und Doris Günther (AUT) Dreizehnte.

Bei den Herren gewann der Italiener Alberto Schiavon vor Mike Holland (USA) und dem Franzosen Delerue. David Speiser (GER) wurde als bester Deutscher Fünfter, Marco Huser und Guillaume Nantermod (beide SUI) landeten auf den Rängen 13 und 14.


  Resultat Snowboardcross Weltcup Whistler Mountain (CAN)
1   POMAGALSKI Julie      FRA   
2   RUBY Karine           FRA   
3   SIMMONS Erin          CAN   
4   ANTHONIOZ Deborah     FRA   
5   RANIGLER Carmen       ITA   
6   NOBS Olivia           SUI   
7   FRIEDEN Tanja         SUI   
8   HIMMLER Katharina     GER   
9   MALTAIS Dominique     CAN   
10  RICKER Maelle         CAN   
11  FRANCON Mellie        SUI   
12  LAISSUS Marie         FRA   
13  GUENTHER Doris        AUT   
14  DANIELSSON Maria      SWE   
14  FLEURY Morgane        FRA   
16  JACOBELLIS Lindsey    USA   
17  MUELLER Yvonne        SUI   
18  FREI Sandra           SUI   
19  SOCK Alexandra        GER   
20  KELLENBERGER Kathrin  SUI   
21  WICKY Victoria        FRA   
22  BRAY Juliane          NZE   
23  VALLEE Dominique      CAN   
24  JEKOVA Alexandra      BUL   
25  OLSON Leslee          USA   
26  RIEGLER Manuela       AUT   
27  HAEUSERMANN Claudia   SUI   
28  THOMAS Emily          AUS   
29  KRINGS Doresia        AUT   
30  GILLINGS Zoe          GBR   
31  YAMADA Marni          USA   
32  HICKEY Stephanie      AUS   
33  DOI Natsuko           JPN   
34  DROUIN Candice        CAN   
35  HUNTER Sarah          CAN   
36  RICHARDS Ellie        NZE   
37  FUJIMORI Yuka         JPN   
38  DAVILA Carolina       CHI   
39  OLAFSON Cori          CAN   
40  HARRIS Kirsten        USA


-> Weltcupstand
-> Finalläufe



Resultat Herren
1   SCHIAVON Alberto          ITA   
2   HOLLAND Nate              USA   
3   DELERUE Paul-Henri        FRA   
4   NEILSON Drew              CAN   
5   SPEISER David             GER   
6   ANDERSON Jasey Jay        CAN   
7   TAGLIAFERRI Tommaso       ITA   
8   MALUSA Simone             ITA   
9   WESCOTT Seth              USA   
10  BOIVIN Francois           CAN   
11  ZIDEK Radoslav            SVK   
12  VALERY Vincent            FRA   
13  HUSER Marco               SUI   
14  NANTERMOD Guillaume       SUI   
15  HAYLER Damon              AUS   
16  NOVOTNY Michal            CZE   
17  PALMER Shaun              USA   
18  VELISEK Tom               CAN   
19  SCHULZ Mark               USA   
20  KRASSNIG Dieter           AUT   
21  VAULTIER Pierre           FRA   
22  GRUNDELIUS Jonte          SWE   
23  GRUENER Lukas             AUT   
24  POZZOLINI Stefano         ITA   
25  BLOMBERG Mattias          SWE   
26  HALE Jayson               USA   
27  KESTENHOLZ Ueli           SUI   
28  HICKEY Ryan               CAN   
29  SKARBEK-MALCZEWSKI Rafal  POL   
30  SACHOT Guillaume          FRA   
31  LAYER Michael             GER   
32  JOHANSSON Jonatan         SWE   
33  COWTAN Carl               CAN   
34  ARNOLD Daniel             SUI   
35  MAIER Alexander           AUT   
36  WERLEN Stephan            SUI   
37  BONENFANT Simon           CAN   
37  CHIMURA Itaru             JPN   
39  KUPPRION Alex             GER   
40  LIGOCKI Mateusz           POL   
41  UNTERRAINER Hans-Joerg    AUT   
42  TAKAHASHI Shoh            JPN   
43  ROBERTSON Mike            CAN   
44  GUTTORM Antti             FIN   
44  FONT Jordi                SPA   
46  HUNT Richard-R            NZE   
47  BOLDIKOV Andrey           RUS   
48  MERMOZ Aymerick           FRA   
49  GUILLOT-DIAT Ludovic      FRA   
49  FUCHS Mario               AUT   
51  BODEN Cale                CAN   
52  LIVINGSTONE Adam          CAN   
53  HEINIK Pavel              CZE   
54  SCHWARTZ Don              CAN   
55  SALOGAEV Denis            RUS   
56  IDIGORAS Ibon             SPA   
57  MATHER Florent            FRA   
58  SARVAS Michael            SVK  


-> Weltcupstand
-> Finalläufe

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Boardercross: Siege für Julie Pomagalksi und Alberto Schiavon
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 30.03.20 um 17:15 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27864157 Monat: 20814352 Heute: 20784655 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472