<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Lake Placid: Doppelsieg der USA vor Ivo Rüegg im 2er Bob der Herren / Doppelsieg für Deutschland bei den Frauen
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
22.11.2009

Lake Placid: Doppelsieg der USA vor Ivo Rüegg im 2er Bob der Herren / Doppelsieg für Deutschland bei den Frauen

Info: Bobsport Weltcup Lake Placid (USA)
Autor: SBSV


Im Rennen der Herren setzte sich die Heimmannschaft von John Napier / Charles Berkeley vor dem zweiten US-Team Steve Holcomb / Justin Olsen und Ivo Rüegg / Roman Handschin durch.

Napier, der nur wenige Meter neben der Bobbahn von Lake Placid wohnt und wohl die meisten Fahrten auf der Bobbahn im Staate New York aufweist, zeigte in beiden Durchgängen saubere Läufe und gewann das Rennen unbestritten. Der amtierende Weltmeister (im Februar auf dieser Bahn) Ivo Rüegg, heute mit Roman Handschin am Start, lag nach dem ersten Lauf noch auf dem zweiten Rang. Er musste sich in der Reprise jedoch - nach einigen kleineren Fehlern - dem US Team Holcomb/Olsen noch um winzige 3/100 Sekunden geschlagen geben.

Ivo Rüegg war aber trotzdem zufrieden, denn noch nie ist er in seiner Karriere so gut in eine Weltcup-Saison gestartet und der 3. Rang bedeutete für ihn auch gleichzeitig die Qualifikation für die Olympischen Spiele im Februar 2010.

Daniel Schmid fand nach seinem Sturz von Anfang Woche die nötige Lockerheit nicht mehr. Die Eisverhältnisse von heute kamen seiner Fahrweise auch nicht entgegen und so beendeten Schmid/Willisegger das Rennen im 17. Rang.
-> Amerikanischer Doppelsieg beim Heimrennen in Lake Placid

Geschlossene Mannschaftsleistung der Fauen

Auch im Rennen der Frauen gab es einen Doppelsieg. Die deutschen Teams Cathleen Martini / Romy Logsch und Sandra Kiriasis / Janine Tischer beendeten das Rennen auf Platz 1 und 2. Das Podest vervollständigte das canadische Team Kaillie Humphries / Heather Moyse, welche mit dem denkbar knappsten Vorsprung von 1/100 einen dreifach Triumph für Deutschland verhinderten.

Die Schweizerinnen zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Bestes Team war Sabina Hafner / Marina Gilardoni (9), eine bessere Platzierung wurde wie schon in Park City am Start vergeben.
Langsam nähern sich auch die beiden anderen Teams den Top 10. Maya Bamert / Caroline Spahni (11) und Fabienne Meyer / Hanne Schenk (13) lagen nur knapp hinter den ersten zehn.

Trotz der Verbesserung muss noch ein Leistungsschub durch das Schweizer Damenteam gehen, damit an den Olympischen Spielen in Vancouver/Whistler ein Bob am Start sein wird.
-> Erneut deutscher Doppelsieg beim Weltcup im Damenbob

Markus Wasser / Lake Placid

-> Zu allen Resultaten

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Lake Placid: Doppelsieg der USA vor Ivo Rüegg im 2er Bob der Herren / Doppelsieg für Deutschland bei den Frauen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito
LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26736096 Monat: 19686291 Heute: 19656594 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472