<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Europacup in Igls (AUT) bringt keine Überraschungen - Anja Schneiderheinze-Stöckle und Beat Hefti feiern Favorittensiege
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
22.11.2009

Europacup in Igls (AUT) bringt keine Überraschungen - Anja Schneiderheinze-Stöckle und Beat Hefti feiern Favorittensiege

Autor: Martin Schwarz
Bericht: Wieder deutscher Doppelsieg im Bobeuropacup
EVENT | Ergebnis | Gesamt-EC

Igls, 22.10.2009 – Beim Bob Europacup in Igls oberhalb von Innsbruck fanden gestern der erste Wettbewerb im Viererbob, sowie der zweite Wettbewerb der Damen statt. Am Vormittag setzten sich Anja Schneiderheinze-Stöckel und Patricia Polifka im Damenbob durch, nachdem Sie am Donnerstag bereits die erste Wettfahrt für sich entscheiden konnten. Im grossen Schlitten der Männer war es erneut der Schweizer Gast aus dem Weltcup Beat Hefti, der seine Crew am schnellsten durch die Bahn lenkte.

Im Damenrennen waren erneut die deutschsprachigen Athletinnen das Mass der Dinge. Nach dem ersten Durchgang befanden sich drei deutsche und zwei Schweizer Bobs unter den ersten Acht, darunter auch die ersten drei Plätze für Anja Schneiderheinze-Stöckel / Patricia Polifka (GER), Isabel Baumann / Cora Huber (SUI) und Stefanie Szczurek / Stephanie Schneider in dieser Reihenfolge. Die Abstände waren nach dem ersten Lauf bereits sehr gross, so hatte die viertplatzierte Russin Victoria Tokovaya 0.79 Sekunden Rückstand auf die Spitze. Tamaris Allemann konnte im zweiten Lauf den zweiten Schweizer Bob noch auf Rang sieben verbessern, auf den ersten sechs Plätzen gab es dann aber keine Veränderungen mehr. Im Gesamteuropacup konnte das deutsche Gespann Scheiderheinze-Stöckel/Polifka damit seine Führung weiter ausbauen.

Beim Europacupauftakt für die Vierer war erneut Beat Hefti wieder mit am Start, der wegen seiner Rippenverletzung auf den Weltcup in Lake Placid verzichtete und lieber zum Europacup nach Igls kam, da hier die Bahn etwas gleichmässiger ist und so seine Rippen weniger belastet wurden. Wie schon im Rennen der Zweier am Mittwoch dominierte der Schweizer die Konkurrenz auch im Vierer. Schon im ersten Durchgang veschaffte sich Hefti einen grossen Vorsprung, Zweiter wurde der Deutsche Manuel Machata vor seinem Teamkollegen Maximilian Arndt und dem Russen Alexander Kasjanov. Die Liechtensteiner um Michael Klingler verpassten den zweiten Lauf als 21. äusserst knapp. Österreichische Athleten waren beim Heimrennen nicht am Start. Zwei der drei weiteren Schweizer Bobs mussten im zweiten Lauf recht früh starten und sicherten sich am Ende die Positionen 18 durch Rico Peter und 16 durch Pascal Degonda. Beide dürften mit dem Ergebnis alles andere als zufrieden sein, denn so können sie sich nicht für den Weltcup empfehlen. Der Deutsche Francesco Friedrich verbesserte sich auf den elften Schlussrang, Gregor Baumann fuhr für die Schweiz noch auf Rang zehn vor. Im Finale der letzten sechs Bobs legte der Brite Lee Johnston vor und konnte sich an die Spitze setzen. Der Deutsche Benjamin Schmid verpasste daraufhin die Führung, konnte aber seinen fünften Rang aus Durchgang eins behalten, da Maximilian Arndt im zweiten Durchgang patzte und von Rang drei noch auf sechs zurück fiel. Dem Russen Alexander Kasjanov gelang ein guter zweiter Lauf, einzig Weltcuppilot Beat Hefti sollte am Ende noch schneller sein. Damit konnte Kasjanov noch den verdienten Podestplatz erreichen. Für Manuel Machata reichte die drittbeste Laufzeit zur Verteidigung seines zweiten Platzes hinter Beat Hefti, der im zweiten Lauf zwar langsamer als im ersten war, aber dennoch die schnellste Laufzeit erzielte und damit den Sieg feiern konnte. Bereits heute findet in Igls ein zweites Europacuprennen im Viererbob statt.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Europacup in Igls (AUT) bringt keine Überraschungen - Anja Schneiderheinze-Stöckle und Beat Hefti feiern Favorittensiege
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Allerlei - 11.10.19 um 19:51 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
Tippspiel bei Kicktipp - 09.10.19 um 18:01 von stone
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26447444 Monat: 19397639 Heute: 19367942 Online: 25
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472