<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Vorschau: Bob Weltcup in Cesana (ITA)
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
04.12.2009

Vorschau: Bob Weltcup in Cesana (ITA)

Autor: Martin Schwarz
EVENT

Am Wochenende finden in Cesana Sansicario auf der olympischen Bobbahn von 2006 die Wettbewerbe zum dritten Weltcup der Saison 2009/10 statt. Am Samstag um 14:30 Uhr starten zunächst die Herren mit dem Zweierbob, bevor am Abend um 18:00 der Damenwettbewerb stattfindet. Der Wettbewerb im Viererbob der Herren ist für Sonntag 09:30 angesetzt. Die Mannschaften hatten in den vergangenen drei Tagen bereits Gelegenheit, sich in sechs Trainingsläufen an die Bahn zu gewöhnen und ihr Material abzustimmen.

Deutsche Bobfahrerinnen in Favoritenrolle

Im Abschlusstraining der Damen waren es wieder die Deutschen Bob, die sich an die Spitze des Tableaus setzten. Im ersten Lauf war es Sandra Kiriasis, die am schnellsten fuhr und darauf zum zweiten Training gar nicht mehr antrat. Im zweiten Lauf war die US-Amerikanerin Shauna Rohbock bis zur letzten Zwischenzeit noch am schnellsten, doch im Schlussabschnitt fand Cathleen Martini die schnellere Linie und setzte sich an die Spitze. Auch die Kanadierin Helen Upperton fuhr ein starkes Abschlusstraining und war nur wenige Hunderstel Sekunden langsamer als Kiriasis. Für die Schweizerin Maya Bamert lief das Abschlusstraining auch sehr gut, immerhin konnte sie die Bahn in der gleichen Zeit bewältigen wie die US-Amerikanerin Erin Pac, die Vierte im Weltcup ist. Beide lagen nur gut eine Zehntel Sekunde zurück. Morgen werden 22 Bobs an den Start des Damenrennens gehen, nicht dabei sind die Japanerin Manami Hino nach ihrem Sturz in Lake Placid und die Französin Lesa Mayes-Stringer, die auch schon in Lake Placid nicht am Start war. Dafür zum ersten Mal dieses Jahr dabei ist der zweite italienische Bob von Francesca Iossi.

Kann Zubkov Sieg von vor zwei Jahren wiederholen?

Bei den Herren gestaltet sich das Analysieren der Trainingszeiten aus dem Abschlusstraining traditionell schwieriger, da zum einen Zweier und Vierer gemischt an den Start gehen und wir aus Cesana nicht gemeldet bekamen welcher Schlitten jetzt tatsächlich am Start war, zum anderen wir aus der Vergangenheit wissen, dass die Männer im Wettkampf deutlich schneller unterwegs sind und die Reihenfolge noch mal sehr durcheinander gerüttelt wird.
Beim letzten Weltcup auf der Bahn von Cesana vor zwei Jahren gewann der Russe Alexandr Zubkov vor Andre Lange (Deutschland) und dem Italiener Simone Bertazzo.
Morgen werden nur 25 Bobs an den Start gehen, fehlen werden Todd Hayes (USA), Wolfgang Stampfer (Österreich), Nicolae Istrate (Rumänien), Hiroshi Suzuki (Japan) und Milan Jagnesak (Slovakai). Zum ersten Mal dabei dieses Jahr ist der zweite Tscheche Jan Vrba. Auch wieder mit am Start sind Beat Hefti und Andre Lange, die in Lake Placid wegen Verletzungssorgen nicht starten konnten oder wollten.

-> Zu allen Resultaten

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Vorschau: Bob Weltcup in Cesana (ITA)
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Karriereende 2019 - 12.08.19 um 21:24 von Happy
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25931039 Monat: 18881234 Heute: 18851537 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472