<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Snowboard: Alena Zavarzina siegt vor fünf Österreicherinnen im Parallelriesenslalom
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
18.12.2009

Snowboard: Alena Zavarzina siegt vor fünf Österreicherinnen im Parallelriesenslalom

Autor: Sören Siegert
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC

Telluride, 17.12.2009 – Alena Zavarzina aus Russland hat ihren ersten Weltcupsieg eingefahren. Die Osteuropäerin setzte sich gegen die Konkurrenz souverän durch. Auf den Rängen zwei bis sechs folgten gleich fünf Athletinnen aus Österreich. Marion Kreiner und Ina Meschik konnten auf das Podest fahren. Beste deutsche Snowboarderin wurde Isabell Laboeck auf Position sieben. Julie Zoegg aus der Schweiz wurde Neunzehnte.

Zavarzina nicht zu schlagen
Ihren ersten Weltcupsieg durfte die 20 Jahre alte Russin heute Nacht MEZ feiern. Dabei setzte sich die Zweite der Juniorenweltmeisterschaften gegen drei Österreicherinnen im Duell Frau gegen Frau durch. Im Viertelfinale besiegte sie Claudia Riegler, im Halbfinale Ina Meschik und im Finale hatte Marion Kreiner das Nachsehen. Dennoch haben die Österreicherinnen ein grandioses Ergebnis auf die Piste von Telluride in den USA gezaubert. Denn die nächsten fünf Ränge hinter der Russin haben alle samt die ÖSV Snowboarderinnen für sich eingenommen. Marion Kreiner konnte bis ins Finale vordringen und wurde am heutigem Tag Zweite vor Ina Meschik. Für die 19 jährige Meschik war es ebenfalls der erste Podestplatz in ihrer jungen Karriere. Nun hat sie mit der gezeigten Leistung Ansprüche auf ein Ticket nach Vancouver zu den olympischen Spielen. Heidi Neururer hatte gegen die junge Österreicherin im kleinen Finale das Nachsehen und klassierte sich somit auf dem vierten Rang ein. Mit Doris Günther auf Position Fünf und Claudia Riegler auf Position Sechs machten zwei weitere ÖSV Mädels das starke Abschneiden perfekt.

Kober enttäuscht – Laboeck mit Olympianorm
Isabella Laboeck wurde heute überraschend beste Deutsche in Telluride. Die 23jährige, die noch nie einen Weltcupsieg erringen konnte, löste damit nach Selina Jörg und Amelie Kober als Dritte deutsche Snowboarderin das Ticket zu den olympischen Spielen im Februar. Anke Karstens die noch eine Position unter den Top 15 benötigt, erreichte den 21. Rang. Enttäuschend war die Leistung von Amelie Kober. Die am Dienstag an gleicher Stelle noch den zweiten Rang einfuhr, und acht Podestplätze in Folge einnahm, konnte sich nur als Zehnte heute in die Ergebnisliste eintragen. Im Achtelfinale schied sie gegen die Niederländerin Nicolien Sauerbreji aus. Dennoch bleibt sie die Topfavoritin auf olympisches Gold in Vancouver. Die Schweizerinnen konnten keine gute Leistung heute zeigen, als beste kam noch Julie Zoegg als 19. íns Ziel ein. Die Parallelwettbewerbe sind für dieses Jahr nun Geschichte. Anfang Januar finden die nächsten Wettbewerbe in Kreischberg (Österreich) statt.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Snowboard: Alena Zavarzina siegt vor fünf Österreicherinnen im Parallelriesenslalom
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25721084 Monat: 18671279 Heute: 18641582 Online: 31
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472