<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Deutschland siegt im Team-Wettbewerb Bob/Skeleton Weltcup am Königssee (GER) deutlich vor zwei US-Teams
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
10.01.2010

Deutschland siegt im Team-Wettbewerb Bob/Skeleton Weltcup am Königssee (GER) deutlich vor zwei US-Teams

Autor: Martin Schwarz
EVENT | Ergebnis

Berchtesgaden, 10.01.2010 – Zum Abschluss des Bobweltcups am Königsee stand der zweite Teamwettbewerb der Saison auf dem Programm. In vier Durchgängen, je ein Skeleton und ein Zweierbob bei Damen und Herren, wird das Stärkste Team ermittelt. Am Starten waren sechs Team aus Deutschland, Kanada, und je zweimal USA und Russland. Deutschland siegt mit Bestzeiten in allen Läufen vor den beiden US-Teams.

Den beginn machen die Skeleton Herren. Der Deutsche Frank Rommel fuhr deutlich die schnellste Zeit vor Kanada und Russland 1. Im Zweierbob der Damen verteidigte Sandra Kiriasis die Führung mit Laufbestzeit vor USA 1. Bei den Skeleton Frauen im dritten Lauf konnte Marion Trott die Führung der Deutschen sogar noch weiter ausbauen. Nun lag das Deutsche Team sogar schon um 0.74 Sekunden vor USA. Russland 1 lag mit 1.38 Sekunden Abstand auf dem dritten Rang vor dem abschliessenden Zweierbob der Herren.

Im letzten Durchlauf ging Russland 2 zuerst an den Start. Mit einer Gesamtzeit von 3:20.75 Minuten gaben Sie die Erste Richtzeit vor. Team Kanada konnte diese Zeit um knappe neun Hundertstel Sekunden unterbieten und in Führung gehen, doch alle vier Teams die am start noch warteten hatten deutlichen Vorsprung. Das Team USA 2 konnte darauf mit Laufbestzeit die Führung übernehmen und Russland 1, die nach drei Durchläufen nur eine Hundertstel Vorsprung hatten noch mal unter Druck setzen. Für Russland 1 reichte es dann auch nicht, man setzte sich auf den zweiten Rang. Nun waren nur noch USA 1 und Deutschland am Start. Die Abstände waren aber schon so gross, dass man nicht mehr mit Positionsveränderungen rechnen brauchte, wenn nicht eines der Team patzte. Erwartungsgemäss steuerte Steven Holcomb seinen Schlitten zu einer ungefährdeten Führung. Die Zeit von 50.01 Sekunden konnte Karl Angerer aber nicht mehr ernsthaft unter Druck setzten. Dieser brauchte eigentlich nur noch Sturzfrei durch die Bahn kommen, um den Sieg Deutschlands im Teamwettbewerb einzustreichen. Er fuhr im letzten Lauf sogar noch mal Bestzeit, so dass Deutschland in allen vier Teilbewerben die schnellste Zeit erzielen konnte und mit deutlichem Vorsprung von 0.88 Sekunden den Teamwettbewerb gewann.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutschland siegt im Team-Wettbewerb Bob/Skeleton Weltcup am Königssee (GER) deutlich vor zwei US-Teams
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25701694 Monat: 18651889 Heute: 18622192 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472