<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Snowboard: Pierre Vaultier und Helene Olafsen siegen im Snowboardcross – David Speiser wird Zweiter
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
15.01.2010

Snowboard: Pierre Vaultier und Helene Olafsen siegen im Snowboardcross – David Speiser wird Zweiter

Autor: Sören Siegert
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | LiVE-CUP

Veysonnaz, 15.01.2010 – Helene Olafsen aus Norwegen und der Franzose Pierre Vaultier haben die heutigen Wettbewerbe im Snowboardcross gewonnen. Der deutsche David Speiser kam auf einen klasse zweiten Rang und musste sich dem Franzosen nur knapp geschlagen geben.

Vaultier in dieser Saison nahezu unschlagbar
Im vierten Snowboardcross-Rennen in dieser Saison konnte der Franzose Pierre Vaultier bereits seinen dritten Sieg feiern. Nur in Bad Gastein musste er sich mit dem zweiten Rang hinter Nate Holland zufrieden geben. Heute war der Sieg allerdings für den 22 jährigen Dominator in dieser Saison alles andere als leicht. Der Weltcup-Führende kam als letzter aus seinem Startgate hinaus, konnte aber im Verlauf des Finals eine außergewöhnliche Aufholjagd hinlegen und siegte somit auf dem mit 16 Hindernissen gespickten Kurs.

Speiser mit bestem Weltcupresultat auf Rang 2 – Ticket nach Vancouver gesichert

Es hätte ein Rang unter den Top 16 gereicht um sich das Ticket zu den olympischen Spielen in Vancouver (Kanada) zu sichern. Aber David Speiser konnte erfreulicherweise am heutigen Tag sein bestes Weltcupresultat einstellen. Er musste sich im Finale knapp geschlagen geben, konnte aber nach einer eher mäßigen Saison bisher, wieder Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben tanken. Er verwies im Finale den US-Amerikaner Nick Baumgartner und den Kanadier Francois Boivin auf die Ränge 3 und 4. Maximilian Stark konnte die Chance nicht nutzen sich die Norm für die olympischen Spiele zu sichern. Der Deutsche kam im Viertelfinale auf die 3. Position und schied knapp aus. Fabio Caduff kam als bester Schweizer auf Position Sieben, Markus Schairer wurde auf Rang 11 bester Österreicher.

-> Zum Resultat der Herren

Helene Olafsen mit 3. Weltcupsieg
Helene Olafsen aus Norwegen bestätigt ihre gute Form, die sie zurzeit besitzt. Nach dem zweiten Rang in Bad Gastein konnte sie heute triumphieren. Die 19jährige konnte somit ihren dritten Weltcupsieg bei den Snowboarderinnen feiern. Die amtierende Weltmeisterin Olafsen verdrängte die beiden Kanadierinnen Dominique Maltais und Maelle Ricker auf die weiteren Plätze. Mitfavoritin Lindsay Jacobellis aus den USA trat zum kleinen Finale nicht mehr an und wurde somit auf den achten Rang platziert. Sie war im Halbfinale gestürzt. Die Schweizerinnen konnten nicht ganz halten, was sie in der Qualifikation angedeutet hatten. Tanja Frieden, Simona Meiler und Mellie Francon schieden alle im Halbfinale aus und platzierten sich am Ende auf den Rängen Fünf bis Sieben. Susanne Moll als 18. Wurde beste Österreicherin. Eine deutsche Athletin war nicht am Start.

-> Zum Resultat der Damen


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Snowboard: Pierre Vaultier und Helene Olafsen siegen im Snowboardcross – David Speiser wird Zweiter
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 21.08.19 um 08:12 von Happy
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25986186 Monat: 18936381 Heute: 18906684 Online: 35
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472