<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Knie vor Graf im IBU-Cup-Sprint von Nove Mesto - Sechs Deutsche in Top10
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
16.01.2010

Knie vor Graf im IBU-Cup-Sprint von Nove Mesto - Sechs Deutsche in Top10

Autor: Nadine Gärtner
Bericht: Deutsche Skijägerinnen triumphieren vierfach im IBU-Cup-Sprint
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-EC | Disziplin-EC | Liveticker

16.01.2010, Nove Mesto na Morave - Christoph Knie und Daniel Graf haben erneut ihre überragende Form auf IBU-Cup Niveau bewiesen und sich die Plätze eins und zwei vor dem schnellen Norweger Rune Brattsveen gesichert. Insgesamt kamen sechs Deutsche unter die besten Zehn.

Deutsche nicht zu schlagen
Doppelsieg und sechs Deutsche unter den besten Zehn - von solchen Verhältnissen kann man im Weltcup derzeit nur träumen, während im IBU-Cup die deutschen Skijäger das Geschehen dominieren. Der Bad Berleburger Christoph Knie konnte im Sprint von Nove Mesto seinen ersten Sieg auf IBU-Cup-Niveau feiern. Der ehemalige zweifache Jugend-Weltmeister von 2002 und 2003 traf bei beiden Schießeinlagen tadellos und verwies so seinen Teamkollegen Daniel Graf wie schon im Einzelwettkampf auf den zweiten Rang. Der Thüringer musste einmal in die Strafrunde und wies im Ziel 21,7 Sekunden Rückstand auf. Der 28-Jährige musste auf der Schlussrunde einen kleinen Einbruch hinnehmen und konnte sich nur um einen Wimpernschlag von einer Zehntelsekunde vor dem Norweger Rune Brattsveen behaupten, der zweimal danebenschoss.

Zu viele Fehler: Rösch nur fünfbester Deutscher
Ein siebter Rang war vor diesem Winter ein Ergebnis, das Michael Rösch sicher als "gutes Resultat" angepeilt hätte - wenn auch nicht im IBU-Cup. Dieses Ergebnis erreichte der Sachse nun zum zweiten Mal im zweiten Nove Mesto-Rennen und war damit nur fünftbester Deutscher im starken DSV-Team. Mit erneut drei Schießfehlern wies der Altenberger, der in Gedanken im Moment scheinbar eher bei seinen privaten Problemen ist, im Ziel einen Rückstand von 34 Sekunden auf seinen Teamkollegen auf. In der Laufzeit war der 26-Jährige jedoch diesmal nur knapp langsamer als Kollege Toni Lang und Rune Brattsveen. Der Niederbayer Toni Lang verpasste das Podium als Vierter mit zwei Schießfehlern diesmal nur knapp. Der ehemalige Langläufer verpasste die Zeit von Brattsveen zwar nur um vier Sekunden, ließ aber immerhin den hoffnungsvollen Junior Erik Lesser, der allerdings nur einmal kreiseln musste, hinter sich. Robert Wick komplettierte die Top10 aus deutscher Sicht als Zehnter. Bester Österreicher wurde Martin Mesotitsch mit einem Schießfehler als Neunter.

-> Zum Resultat

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Knie vor Graf im IBU-Cup-Sprint von Nove Mesto - Sechs Deutsche in Top10
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Biete, Suche - 16.09.19 um 16:12 von Pito
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26231165 Monat: 19181360 Heute: 19151663 Online: 30
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472