<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Rüegg, Schmid und Bamert treten zurück
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
28.05.2010

Rüegg, Schmid und Bamert treten zurück

Autor: Johann Reinhardt


Drei SBSV-Athleten verkündeten in den letzten Tagen ihren Rücktritt vom Leistungssport. Besonders der Verlust von Ivo Rüegg wiegt schwer, denn er ist amtierender Weltmeister im Zweierbob und war über Jahre Hinweg ein heißer Kandidat für Siege mit dem großen und kleinen Schlitten. Neben ihn werden auch Daniel Schmid und Maya Bamert in der kommenden Saison nicht mehr im Eiskanal zu sehen sein. Während bei Schmid das innere Feuer fehlt, gibt Bamert neben der fehlenden Perspektive den hohen finanziellen Aufwand als Grund an.

Mit Rüegg geht einer der besten Athleten der Szene
Ivo Rüegg, amtierender Weltmeister im Zweierbob, erklärte sein Karriereende. Dabei hätte er sich unter dem neuen Chefcoach Sepp Plozza eine Fortsetzung seiner Karriere vorstellen können, doch durch seinen Sponsor bekam er dich Möglichkeit sich in den USA zum Verkaufsmanager ausbilden zu lassen. „Ich habe lange nachgedacht und es ist für mich der richtige Zeitpunkt gekommen, vom Spitzensport zurückzutreten.“, so der Schweizer auf der Website des SBSV. Der 39-Jährige verpasste zwar eine Medaille bei den Olympischen Spielen, zählte aber trotzdem zu den besten der Szene und war immer für einen Podestplatz gut. Er begann 1995 mit dem Bobsport und ist seit 2000 im Nationalkader vertreten. Bei Weltmeisterschaften gewann er insgesamt fünf Medaillen, davon zwei goldene. Die vergangene Saison beendete er auf Rang zwei im Gesamtweltcup. In der Endwertung im großen Schlitten sicherte er sich sogar den Sieg.

Schmid ebenfalls nicht mehr am Start nach EM-Bronze
Nach einer starken Saison und einen Stürz bei den Olympischen Spielen wird auch Daniel Schmid wegen Motivationsproblemen und schlechten Zukunftsaussichten die nächste Saison nur vom Fernseher aus beobachten. Der 34-Jährige gewann die Bronzemedaille bei den diesjährigen Europameisterschaften in Igls im kleinen Schlitten und feierte somit den größten Erfolg seiner Karriere. Schmid war sogar für Olympia eingeplant, doch am dritten Trainingstag stürzte er mit Anschieber Jürg Egger das zweite Mal auf der Bahn in Whistler schwer. Während der Pilot mit einem blauen Auge davon kam, erlitt Egger eine Halswirbelverletzung und musste notgedrungen alle Starts absagen. „Der zeitliche Aufwand und der sportliche "Ertrag" stehen nicht mehr im Gleichgewicht. Einige offene Punkte von Seiten des Schweizerischen Bobverbandes (SBSV) sind nicht abschliessend geklärt. Starke Anschieber zu rekrutieren wird auch in naher und ferner Zukunft nicht einfacher werden. Mein inneres Feuer und die Leidenschaft für den Bobsport sind nicht mehr da.“, zählt Schmid auf seiner Homepage die Gründe des Rücktrittes auf.

Auch Bamert zieht Schlussstrich
Neben den beiden männlichen Teamkollegen Rüegg und Schmid erklärte am Dienstagabend auch Maya Bamert nach acht Jahren im Eiskanal ihren Rücktritt. Höhepunkt war wie bei Schmid sicherlich der Gewinn von Bronze bei den Europameisterschaften 2008 in Cesana zusammen mit Anschieberin Anne Dietrich. Grund hierfür sind finanzielle Sorgen und fehlende Perspektiven. Bamert schaffte es nicht, bei den Olympischen Spielen in Kanada zu starten, wusste aber vier Jahre früher in Turin durch einen achten Platz zu überzeugen.

LiVE-Wintersport.com wünscht den drei Athleten viel Glück und Erfolg für die Zukunft!

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Ivo Rüegg (Hans Studer Fotograf)
Ivo Rüegg (Hans Studer Fotograf)

Daniel Schmid (Hans Studer Fotograf)
Daniel Schmid (Hans Studer Fotograf)

Maya Bamert (Hans Studer Fotograf)
Maya Bamert (Hans Studer Fotograf)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Rüegg, Schmid und Bamert treten zurück
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Allerlei - 11.10.19 um 19:51 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
Tippspiel bei Kicktipp - 09.10.19 um 18:01 von stone
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26447428 Monat: 19397623 Heute: 19367926 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472