<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Ito gewinnt erstes Springen in Hakuba und baut Führung in der Gesamtwertung aus - Freund wird Vierter
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
28.08.2010

Ito gewinnt erstes Springen in Hakuba und baut Führung in der Gesamtwertung aus - Freund wird Vierter

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker

Hakuba, 28.08.2010 - Der Japaner Daiki Ito feierte in Hakuba einen Heimsieg und kommt somit einem Gewinn der Gesamtwertung des Sommer-GP ein großes Stück näher. Da viele Favoriten auf die Reise nach Asien verzichteten, besitzt Ito nun 100 Punkte Vorsprung auf Adam Malysz. Im Wettbewerb sprang er auf 131.5 sowie 128.5 Meter und besaß in der Addition lediglich 1.6 Punkte mehr auf seinem Konto als der Pole Dawid Kubacki. Kamil Stoch vervollständigte das Podium, auch sein Abstand zum Sieger war mit 2.5 Zählern nicht viel größer. Bester deutscher Springer war als Vierter Severin Freund, während die mit ihm angereiste zweite Garde enttäuschte. Andreas Strolz (Österreich) belegte den 23. Platz.

Ito führt nach erstem Durchgang – mit Ausnahme von Freund schwache deutsche Leistung
Bereits nach Durchgang eins lag Daiki Ito in Front, doch mit lediglich zwei Punkten Abstand folgte sein Landsmann Fumihisa Yumoto. Die Ränge drei und vier nahmen zur Halbzeit die beiden polnischen Hoffnungsträger Kamil Stoch und Dawid Kubacki ein. Mit noch nicht einmal fünf Punkten Abstand besaßen auch sie noch Chancen auf den Tageserfolg. Severin Freund war zwischenzeitlich Sechster hinter Borek Sedlak, der am Vortag die Qualifikation für sich entschied. Enttäuscht haben indes Stephan Hocke (34.), Georg Späth (39.) und Maximilian Mechler (41.). Alle drei verpassten die Punkteränge und drängen sich somit nicht für weitere Einsätze in der höchsten Wettkampfklasse der Skispringer auf. Nicht viel besser erging es den drei angereisten Österreichern. Zwar gelang Andreas Strolz als 22. der Sprung in den nächsten Durchgang, doch mit Thomas Diethart (35.) und Markus Eggenhofer (42.) strichen auch zwei vorzeitig die Segel. In Anbetracht der Tatsache, dass viele Top-Athleten fehlten, war dies enttäuschend.

Ito gewinnt nach packendem Finale – Freund starker Vierter
Im Finaldurchgang verteidigte Daiki Ito seine Führung, dabei musste er aber am Ende noch einmal gehörig zittern und all sein Können aufbieten, um den Sieg im ersten Springen in Hakuba feiern zu dürfen. So stürzte der nach dem ersten Sprung zweitplazierte Japaner Yumoto bei einer hervorragenden Weite von 134 Metern, sodass es aufgrund der vielen Abzüge der sechste Platz wurde. Ito musste somit eine Verkürzung des Anlaufes in Kauf nehmen. Ihm reichte aufgrund der Punktgutschrift allerdings ein Sprung bis auf 128.5 Meter, um in der Addition beider Sprünge immer noch 1.6 Punkte vor Dawid Kubacki zu liegen. Dieser verwies nach der höchsten Punktzahl im zweiten Durchgang seinen Landsmann Kamil Stoch um 0.9 Zähler auf Rang drei. Auf den vierten Platz nach vorne sprang Severin Freund, der somit seine starken Trainingseindrücke bestätigte. Borek Sedlak hielt den fünften Rang, während Andreas Strolz um eine Position zurückfiel und 23. wurde. Neben Ito und Yumoto gelangen auch Taku Takeuchi und Shohei Tochimoto der Sprung unter die Top Ten, sodass die Japaner mit ihrer Mannschaftsleistung zufrieden sein durften.

Nach einer Qualifikation findet ab 12:30 Uhr MEZ das zweite Einzelspringen in Hakuba statt. Dies ist das letzte vor einer etwa einmonatigem Wettkampfpause des Sommer-GP.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Podest des ersten Springens in Hakuba (v. l. n. r.): Dawid Kubacki, Daiki Ito und Kamil Stoch (© Veranstalter)
Podest des ersten Springens in Hakuba (v. l. n. r.): Dawid Kubacki, Daiki Ito und Kamil Stoch (© Veranstalter)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ito gewinnt erstes Springen in Hakuba und baut Führung in der Gesamtwertung aus - Freund wird Vierter
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25718919 Monat: 18669114 Heute: 18639417 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472