<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Deutsche Meisterschaften im Biathlon: Andreas Birnbacher gewinnt zum Auftakt das Einzel
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
10.09.2010

Deutsche Meisterschaften im Biathlon: Andreas Birnbacher gewinnt zum Auftakt das Einzel

Autor: Martin Schwarz
EVENT | Ergebnis

Oberhof, 10.09.2010 – In der DKB-Skiarena zu Oberhof wurden heute die Deutschen Meisterschaften der Biathleten mit dem Einzel eröffnet. Den Anfang machten die Herren, bei denen sich nach 5x4 Kilometern und vier mal Schiessen Andreas Birnbacher durchsetzte. Das Podest vervollständigen Arnd Peiffer und Überraschungsmann Robin Kiel. Laufschnellster war Michael Rösch, doch mit insgesamt sechs Strafminuten reichte es nur zum zwölften Rang in der als schiesslastig geltenden Disziplin Einzel.

Oberhof Auftakt der Deutschen Meisterschaften
Die Deutschen Meisterschaften der Biathleten finden nun schon seit Jahren bereits am Ende des Sommers statt. In diesem Jahr sind die Meisterschaften zweigeteilt, den ersten Teil absolvieren die Athleten an diesem Wochenende in der DKB Skiarena in Oberhof, wo den Athleten ein gewohnt perfektes Umfeld für die dreitägigen Wettbewerbe geboten wird. Fortgesetzt werden die Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Willingen.

Birnbacher mit bester Kombination zum Sieg
Bei bedecktem Himmel und 10 Grad machten sich heute die Herren zum Auftakt im Einzel an den Start. Der „Zwanziger“ gilt als sehr schiesslastig, und so ist es auch wenig verwunderlich, dass sich auch heute wieder die besten Schützen durchsetzen konnten. Mit 19 Treffern aus 20 Schuss lieferte Andreas Brinbacher mit die beste Schiessleistung der 48 Starter ab und konnte auch auf der Rollskistrecke überzeugen, wo er mit 28 Sekunden Rückstand die vierte Zeit erzielte. Gepaart mit der einen Strafminute aus dem Schiessen kommt er auf eine Zeit von 52:44.7 Minuten, die ihm den Deutschen Meistertitel einbringt.

Peiffer und Kiel auf den Plätzen zwei und drei
Genau 26 Sekunden schneller als Birnbacher, aber dafür mit zwei Fehlschüssen, kommt Arnd Peiffer auf den zweiten Rang, zu Rang drei klaffte bereits eine grössere Lücke. Hier setzte sich in 55:17.7 Minuten nach ebenfalls zwei Strafminuten Robin Kiel durch, den nur wenige auf der Rechnung hatten. Die laufstarken Alexander Wolf (+1.6 Sekunden) und Michael Rösch (Laufbestzeit) verspielten ihre Chancen am Schiessstand und hatten nach 5 bzw. 6 Strafminuten natürlich nichts mehr mit der Vergabe der Podiumsplätze zu tun. Sie belegten die Ränge acht und zwölf.

Auch internationale Beteiligung
Auch die Mannschaft der Eidgenossen nahm wieder an den offenen Deutschen Meisterschaften teil, ihr Bester am heutigen Tag war Benjamin Wengen auf dem elften Rang, auch er vergab ein besseres Ergebnis am Schiessstand mit fünf Fehlern. Neben den Schweizern nahmen auch Jay Hakkinen (USA, 23.), vier Briten und der Niederländer Herbert Cool an dem Wettkampf teil.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Freude über Gold: Andreas Birnbacher (© LiVE-Wintersport.com)
Freude über Gold: Andreas Birnbacher (© LiVE-Wintersport.com)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutsche Meisterschaften im Biathlon: Andreas Birnbacher gewinnt zum Auftakt das Einzel
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Riesenslalom Damen > Sölden (Weltcup)
26.10.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito
Tippspiel bei Kicktipp - 23.10.19 um 12:21 von Ittersbach
Tippspiel - 23.10.19 um 11:08 von Pito
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26504650 Monat: 19454845 Heute: 19425148 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472