<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Swiss-Ski trennt sich von Langlauf Cheftrainer Inge Braten
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
06.10.2010

Swiss-Ski trennt sich von Langlauf Cheftrainer Inge Braten

Autor: Swiss-Ski


Langlauf: Guri Hetland und Fredrik Aukland übernehmen das Distanzteam

Swiss-Ski trennt sich per sofort von Langlauf Cheftrainer Inge Braten. Der 61-jährige Norweger konnte die Erwartungen von Swiss-Ski nicht erfüllen. „Inge Braten ist es nicht gelungen, das Vertrauen der Athleten zu gewinnen“, erläutert Dierk Beisel, Chef Leistungssport von Swiss-Ski, den Grund für die heute Abend vollzogene Trennung.

Guri Hetland (36) übernimmt die Funktion einer Teammanagerin für alle Weltcupteams sowie ad interim und in Zusammenarbeit mit Fredrik Aukland (32) die Leitung des Distanzteams.

Mit Guri Knotten Hetland stösst ein bekannter Name des Langlaufsports ins Trainerteam. Die ehemalige Langläuferin, Diplomökonomin und diplomierte Spitzensporttrainerin wohnt in Davos und trainiert das Engadin Skimarathon Team. Die Gattin von Sprinttrainer Tor Arne Hetland übernimmt als Teammanagerin die Koordination der organisatorischen Bedürfnisse aller Weltcup Teams. Ad interim ist die Norwegerin, unterstützt von Fredrik Aukland, in der kommenden Saison verantwortlich für das Distanzteam.

Nachdem Fredrik Aukland aus familiären Gründen Ende der vergangenen Saison seinen Rücktritt als Distanztrainer erklärt hatte, war er als Privattrainer von Dario Cologna tätig. Swiss-Ski und Fredrik Aukland haben vereinbart, dass der Norweger dem Distanzteam bis zu 40 Tagen im Jahr zu Verfügung steht. Er wird die Athleten in den Bereichen Techniktraining, Videoanalyse, Coaching an Wettkämpfen sowie im Planungs-Support unterstützen.

„Mit Guri Hetland und Fredrik Aukland haben wir ein junges und dynamisches Trainerteam, das dennoch über eine grosse Erfahrung im Langlaufsport verfügt. Zusammen mit Tor Arne Hetland (Sprint), Christian Flury (Frauen) und Bärti Manhart (B- und C-Kader) verfügt Swiss-Ski über ein starkes Trainerteam“, ist Dierk Beisel überzeugt.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Einer der neuen Verantwortlichen für den Distanzbereich: Fredrik Aukland (© Swiss-Ski)
Einer der neuen Verantwortlichen für den Distanzbereich: Fredrik Aukland (© Swiss-Ski)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Swiss-Ski trennt sich von Langlauf Cheftrainer Inge Braten
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Karriereende 2019 - 15.05.20 um 22:37 von Happy
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28581839 Monat: 21532034 Heute: 21502337 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472