<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Snowboard-Weltcup startet am Wochenende mit neuen Weltcup-Titeln in Landgraaf
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
08.10.2010

Snowboard-Weltcup startet am Wochenende mit neuen Weltcup-Titeln in Landgraaf

Autor: Sören Siegert
EVENT

Am kommenden Sonntag, dem 10.10.2010, starten bereits die Snowboarder und Snowboarderinnen in die neue Weltcupsaison. Zum zweiten Mal nach 2006 ist Landgraaf (Holland) der erste Austragungsort der FIS Weltcup-Saison.

Parallelslaloms auf dem Programm mit Topstarterfeld
Nachdem der ursprünglich geplante Auftakt in Südamerika (Snowboardcross in Argentinien) abgesagt werden musste, ist der Parallelslalom am Sonntag der erste Wettbewerb in diesem Winter. In der SnowWorld-Halle treten jeweils die besten Athleten der Parallelszene gegeneinander an. Besonders motiviert dürfte die Niederländerin Nicolien Sauerbreij vor heimischer Kulisse sein. Sie gewann im Februar olympisches Gold im Parallelwettbewerb. Aber auch mit den Weltklasseboardern um Benjamin Karl (AUT), Ekaterina Ilyukhina (RUS), Marion Kreiner (AUT), Claudia Riegler(AUT) sowie deren Landsmännern Siegfried Grabner und Andreas Prommegger ist zu rechnen. Der Slowene Rok Flander zählt ebenso zu den Favoriten. Bei den Kanadiern wird Michael Lambert nach dem Karriereende von Jasey Jay Anderson das Zugpferd sein.

Kober in der Babypause - Trotzdem gut vertreten
Amelie Kober befindet sich wie angekündigt in der Babypause und wird diesen Winter nicht um Weltcuppunkte fighten. Dennoch sind mit der Olympiavierten Selina Jörg und Olympiafünften Anke Karstens gute Athletinnen aus Deutschland am Start, welche immer für Überraschungen gut sind. Auch Isabella Laböck hatte im vergangenen Winter einige Ausrufezeichen setzen können. Bei den Herren ruhen die Hoffnungen auf Patrick Bussler, dem WM-Dritten von 2009. Die Schweiz reist unter anderem mit ihren Topleuten Simon Schoch und Fränzi Mägert-Kohli an. Insgesamt sollen mehr als 100 Boarder aus 19 Ländern den Start in Angriff nehmen.

Neue Weltcup-Titel

Die bisherige Weltcupwertung, die aus den vergangenen Jahren bekannt ist, hat weiterhin Bestand. Doch seit dieser Saison, 2010/2011, wird der Gesamtweltcup aufgeteilt. Es werden die besten Freestyle-Boarder (Halfpipe, BigAir, Slopestyle) sowie die besten Speed-Spezialisten (Parallelwettbewerbe und Snowboardcross) geehrt. Es gibt demnach 2 Weltcupwertungen in diesem Winter für die Damen und Herren zu gewinnen.

Zeitplan für den Weltcup in Landgraaf (10.10.2010):

Qualifikation: Frauen und Männer ab 09:00 Uhr
Finale: Frauen und Männer ab 13:00 Uhr


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Snowboard-Weltcup startet am Wochenende mit neuen Weltcup-Titeln in Landgraaf
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 04.09.20 um 18:24 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
R.I.P. - 11.07.20 um 23:30 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 29748255 Monat: 22698450 Heute: 22668753 Online: 59
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472