<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Olympia 2006 Turin
Die Deutschen Nominierungen im Bereich Ski Nordisch für Olympia
Suchen Olympia 2006 Turin Kategorie  Olympia 2006 Turin
23.01.2006

Die Deutschen Nominierungen im Bereich Ski Nordisch für Olympia

Autor: Jörg Schröder


Die Deutschen Bundestrainer der nordischen Wintersportarten haben ihre Wahl für Olympia getroffen.

Skispringen
Bundestrainer Peter Rohwein hat für die Olympischen Winterspiele fünf Springer nominiert: Michael Uhrmann, Georg Späth, Alexander Herr, Michael Neumeyer und auch Martin Schmitt, an dessen Sprungtechnik die Trainer weiter arbeiten wollen.
Chancen hatten auf eine Nominierung noch Stephan Hocke und Maximilian Mechler ausgerechnet, doch nach ihren Schwachen Ergebnisse am Wochenende in Sapporo entschied sich Rohwein mit seinem Team dafür, nur mit fünf Athleten nach Turin zu reisen. Pro Wettkampf sind vier Springer startberechtigt.

Nordische Kombination
Bundestrainer Hermann Weinbuch hat mit seinem Trainerteam um Sprungtrainer Andi Bauer sechs Athleten berufen: Neben Ronny Ackermann, an dessen Absprungtechnik momentan fieberhaft gearbeitet wird, dürfen der immer besser in Form kommende Björn Kircheisen, Sebastian Haseney, Jens Gaiser, Thorsten Schmitt und Georg Hettich den Flieger nach Italien besteigen. Wer welchen Wettkampf bestreiten wird und ob alle Herren zum Einsatz kommen werden entscheidet sich vor Ort.

Langlauf (vorläufig)
Der für die Damen und die Herren zuständige Bundestrainer Jochen Behle wird voraussetzlich mit folgenden Athleten die Wettkämpfe bestreiten.
Bei den Damen sind das Claudia Künzle, Evi Sachenbacher-Stehle, Stefanie Böhler, Viola Bauer und Manuela Henkel. Eventuell kommt noch Nicole Fessel dazu.
Bei den Herren stehen fest: Weltcupspitzenreiter Tobias Angerer, der letztjährige Gewinner Axel Teichmann, der Weltcupsieger von 2004 René Sommerfeldt, Jens Fielbrich und Andreas Schlütter. Franz Göring kann sich noch leichte Hoffnungen machen.

Biathlon (vorläufig)
Bei den Damen reisen unter der Anleitung von Uwe Müssiggang zunächst die Weltcupführende Kathi Wilhelm, die Sportlerin des Jahres Uschi Disl, die zweimalige Massenstartsiegerin Martina Glagow, die amtierende Olympiasiegern und Weltmeisterin über 15km Andrea Henkel sowie Katrin Apel und Simone Denkinger in ein Höhentrainingslager. Im Trainingslager vor den Spielen wird aller voraussicht nach eine Ersatzläuferin benannt, die für keinen Wettkampf vorgesehen wird.
Frank Ullrich wird ins vorolympische Trainingslager mit Sven Fischer, Alexander Wolf, Michael Greis, Ricco Groß, dem Shootingstar des Winters, Michael Rösch sowie dem in letzter Minute dazugestoßenen Andreas Birnbacher fahren.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Die Deutschen Nominierungen im Bereich Ski Nordisch für Olympia
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Karriereende 2019 - 15.05.20 um 22:37 von Happy
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28580737 Monat: 21530932 Heute: 21501235 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472