<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Tarjei Boe gewinnt die Verfolgung der Herren in Hochfilzen vor Eder - Greis Achter
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
11.12.2010

Tarjei Boe gewinnt die Verfolgung der Herren in Hochfilzen vor Eder - Greis Achter

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Hochfilzen, 11.12.2010 - Tarjei Boe gewann auch das Verfolgungsrennen der Herren in Hochfilzen über 12,5 Kilometer. Somit bleiben die norwegischen Athleten in der noch jungen Saison auch beim fünften Wettkampf weiterhin ungeschlagen. Boe, der einen Start-Ziel-Sieg landete, besaß bei starken Schneefall 38.7 Sekunden Vorsprung gegenüber dem fehlerfreien Österreicher Simon Eder. Dritter wurde der Russe Ivan Tcherezov nach zwei Strafrunden. Eine starke Leistung lieferte Michael Greis aus Deutschland ab. Nach zwei Schießfehlern wurde er Achter.

Boe gewinnt souverän vor Eder
Mit Tarjei Boe gewann der Sieger des Sprintrennens am Freitag in souveräner Form auch den Verfolgungswettkampf. Die ersten drei Schießeinlagen absolvierte der Norweger in rasanten Tempo fehlerlos, die letzte Fünferserie absolvierte er trotz eines Fehlers in Rekordzeit. Bei starken Schneefall absolvierte der 22-Jährige die 12,5 Kilometer lange Strecke in 36:32,4 Minuten und war somit 38,7 Sekunden schneller als der Österreicher Simon Eder. Er hatte wie sein Landsmann Dominik Landertinger in der letzten Woche in Östersund noch mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und legte so seinen Fokus heute besonders auf das Schießen. Eder sicherte sich den zweiten Platz nach einem starken Finish, als er auf den letzten Metern die Russen Ivan Tcherezov (+ 40,0 Sekunden) und Evgeny Ustyugov (+ 40,9 Sekunden) auf die Plätze drei und vier verwies.

Greis starker Achter - Österreicher mannschaftlich geschlossen
Auf den fünften Rang kam der gesamtweltcupführende Norweger Emil Hegle Svendsen in das Ziel. Nachdem er gemeinsam mit Ole Einar Björndalen und Michael Greis die letzte Runde in Angriff nahm, zog er noch an dem am Ende sechstplatzierten Christoph Sumann vorbei. Neben den Platzierungen von Eder und Sumann hatten die heimischen Fans ebenfalls Grund zur Freude über die Leistungen von Daniel Mesotitsch und Dominik Landertinger. Während Mesotitsch zweimal in die Strafrunde abbiegen musste, kreiselte Landertinger dreimal und fiel um zehn Plätze im Vergleich zum Sprintrennen zurück. Michael Greis lief nach der zweitbesten Laufleistung um elf Ränge nach vorne und wurde Achter.

Geringe Verbesserungen der deutschen Herren
Die weiteren deutschen Herren verbesserten sich geringfügig. Arnd Peiffer schaffte den Sprung auf Rang 22 nach zwei Strafrunden, nur 0,5 Sekunden dahinter kam Christoph Stephan in das Ziel. Alexander Wolf belegte den 26. Platz. Alexander Wolf, der direkt beim ersten Schießen drei Fehler Schoss und insgesamt fünfmal kreiselte, wurde 42. mit fast fünf Minuten Abstand zur Spitze. Als bester Schweizer kam Matthias Simmen als 28. In das Ziel. Nach drei Fehlern am Schießstand verschlechterte er sich im Vergleich zum Sprintrennen um zwölf Positionen.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Stark in Form: Norweger Tarjei Boe (© Christian Døring / www.biathlon-norge.de)
Stark in Form: Norweger Tarjei Boe (© Christian Døring / www.biathlon-norge.de)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Tarjei Boe gewinnt die Verfolgung der Herren in Hochfilzen vor Eder - Greis Achter
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 23.06.19 um 23:05 von Happy
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25484129 Monat: 18434324 Heute: 18404627 Online: 30
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472