<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Damen-Sprint in Pokljuka – Neuner siegt vor Kuzmina
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
18.12.2010

Damen-Sprint in Pokljuka – Neuner siegt vor Kuzmina

Autor: Maximilian Schröter
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Nationen-WC | Liveticker

Pokljuka, 18.12.2010 – Die deutsche Spitzenathletin Magdalena Neuner gewann den Sprintweltcup der Biathletinnen über 7,5 km. Platz 2 belegte Anastasia Kuzmina vor den beiden zeitgleichen Kaisa Mäkäräinen und Olga Zaitseva. Die Wettkampfbedingungen waren nahezu optimal, denn es fehlte der obligatorische Wind, der noch beim Einzelrennen wehte. Es gab keine Überraschungen auf den vorderen Rängen, dennoch schafften es nur wenige der arrivierten Sportlerinnen ohne Fehler und der dazugehörigen Strafrunde ins Ziel.

Sieg trotz zweier Fehler
Magdalena Neuner sorgte mit dem ersten Saisonsieg einer deutschen Athletin für Erleichterung bei ihren Trainern. Zwar musste sie stehend zweimal in die Strafrunde, gewann aber trotzdem durch eine überragende Laufleistung und einem fehlerfreien Liegendschießen nach exakt 23:05,2 Minuten. Bemerkenswert ist das Neuner nach dem zweiten Anschlag nur auf Platz fünf zu finden war und in der letzten Runde ihren Konkurrentinnen förmlich davonflog. Ebenfalls auf dem Podest ist die Olympiasiegerin in dieser Disziplin Kuzmina, die mit nur einem Fehler und einer zwischenzeitlichen Führung nach dem zweiten Schießen am Ende 11,2 Sekunden Rückstand auf die Siegerin hatte. Die Weltcupführende Mäkäräinen schoss liegend einen Fehler und kam ebenfalls nicht an die Laufleistung der Deutschen heran. Sie kam gemeinsam mit der fehlerfreien Zaitseva auf Rang drei ins Ziel (Rückstand: 17 Sekunden).

Gut gelaufen, aber schlecht geschossen
Auf den weiteren Plätzen folgen die starken Französinnen Anais Bescond und Marie Dorin sowie die Schwedin Helena Ekholm. Bescond erzielte damit das beste Weltcupergebnis ihrer Kariere. Auch Kathrin Hitzer konnte sich über ein gutes Ergebnis freuen, sie wurde mit 41,1 Sekunden Rückstand Achte. und erreichte damit die vorzeitige Qualifikation für die Weltmeisterschaften im nächsten Jahr. Nach einem Fehler liegend und schon einer Minute Rückstand auf die Führende kämpfte sie sich mit einem fehlerfreien Schießen in ihrer Paradedisziplin Stehendschießen zurück und wurde zweitbeste Deutsche. Tina Bachmann konnte das selbe Schießbild wie Magdalena Neuner aufweisen, erreichte aber dennoch Platz zehn. Auch Miriam Gössner (Platz zwölf) wurde einmal mehr das Schießen zum Verhängnis, hatte sie doch die zweitbeste Laufzeit nur drei Sekunden hinter der Tagessiegerin. Als Sabrina Buchholz startete war schon alles entschieden und trotzdem kam sie mit der hohen Startnummer 92 als 27. ins Ziel und holte wie die Erfahrenste im deutschen Team Andrea Henkel ein paar Weltcuppunkte. Henkel erwischte einen „gebrauchten Tag“, sie schoss gleich in der ersten Schießeinlage zwei Fehler und kam nach einem weiteren Fehler beim zweiten Anschlag nicht über Platz 29 hinaus.

Gasparin in den Punkten - Buchholz dauerhaft im Weltcup
Die beste Schweizerin an diesem Tag war Selina Gasparin. Sie holte mit Platz 37 ebenfalls Punkte für den Weltcup. Ihre Schwester Elisa Gasparin landete mit 4:24,7 Minuten Rückstand letztendlich auf einem enttäuschenden 82. Rang. Die einzige österreichische Biathletin Romana Schrempf musste gleich drei Strafrunden nach dem Liegendschießen laufen und kam trotz fehlerfreien Stehendschießen nur auf Platz 75. Am Rande des Rennen wurde bekannt geben, dass Juliane Döll ab dem Januar wieder im IBU-Cup antreten wird und Sabrina Buchholz nun dauerhaft und nicht mehr im Wechsel mit Döll startet.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Zwei Fehler und trotzdem gewonnen: Magdalena Neuner (© DSV)
Zwei Fehler und trotzdem gewonnen: Magdalena Neuner (© DSV)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Damen-Sprint in Pokljuka – Neuner siegt vor Kuzmina
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 11.08.18 um 00:41 von LaWeLa
R.I.P. - 30.07.18 um 10:29 von morioka93
Karriereende 2017 - 26.07.18 um 22:26 von Happy
ÖSV Team - 17.06.18 um 21:03 von Pito
Wintersportfotos von Cofitine - 04.06.18 um 23:17 von Pito
Eishockey WM Tippspiel 2018 - 22.05.18 um 09:46 von stone
Kicktipp ohne Trolls - 03.05.18 um 11:25 von stone
John - 12.04.18 um 09:16 von Smithb274

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 21702443 Monat: 14652638 Heute: 14622941 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472