<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Ski Alpin Zwiesel: Schild im Slalom nicht zu schlagen
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
04.02.2011

Ski Alpin Zwiesel: Schild im Slalom nicht zu schlagen

Autor: Julia Heising
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker

Zwiesel, 04.02.2011 - Marlies Schild hat beim Slalom in Zwiesel ihren fünften Saisonerfolg gefeiert. Die Österreicherin siegte nach starkem zweiten Durchgang vor der Slowakin Veronika Zuzulova sowie Tanja Poutiainen aus Finnland. Für das deutsche Team verlief das Rennen enttäuschend, Katharina Dürr landete als beste auf Rang 10.

Schild mit Laufbestzeit zum Sieg
Marlies Schild hat in Zwiesel Wind und Wetter getrotzt und bei widrigen Verhältnissen im siebten Slalom des Winters ihren fünften Sieg gefeiert. Zur Halbzeit noch auf Rang drei liegend, zauberte die Österreicherin in der Entscheidung einen Trauflauf auf die Strecke und siegte letztlich deutlich. In 1:55,19 Minuten lag sie im Ziel 0,68 Sekunden vor Veronika Zuzulova. Die Slowakin verteidigte in der Entscheidung ihre Position vom ersten Lauf und stand erstmals seit fast drei Jahren wieder auf einem Weltcuppodest. Auf dem dritten Rang prolongierte Tanja Poutiainen ihre starke Slalomserie: noch nie war sie in dieser Saison schlechter als Platz vier platziert. Heute lag die Finnin 1,78 Sekunden hinter Siegerin Schild.

11 Ausfälle im zweiten Durchgang
Sowohl im ersten als auch im zweiten Durchgang machten sowohl die drehende Kurssetzung als auch die Witterungsbedingungen den Läuferinnen zu schaffen. Allen im zweiten Lauf erreichten elf Fahrerinnen das Ziel nicht regulär, darunter die Österreicherinnen Nicole Hosp und Michaela Kirchgasser und mit Fanny Chmelar und Susanne Riesch. Für die DSV-Läuferinnen lief es überhaupt nicht wie gewünscht: Bereits im ersten Lauf hatten unter anderem Maria Riesch, Christina Geiger und Lena Dürr die Segel streichen müssen. Letztlich stand der zehnte Rang von Katharina Dürr als beste Ergebnis zu Buche. Dahinter sorgte Nina Perner für einen kleinen Lichtblick, die mit dem 14. Rang die WM-Norm für Garmisch-Partenkirchen erfüllte. Gleiches gelang auch der Schweizerin Denise Feierabend, die 15. wurde. Daneben kam mit Celina Hangl auf Rang 17 eine weitere Swiss Ski Athletin in die Punkteränge. Zweitbeste Österreicherin hinter Schild war Kathrin Zettel als Sechste, Bernadette Schild belegte Rang zwölf.

Keine Änderungen im Gesamtweltcup
Im Gesamtweltcup ergaben sich durch die Slalom-WM-Generalprobe keine entscheidenden Änderungen. Da Lindsey Vonn aufgrund ihres Trainingssturzes auf einen Start verzichtete und Maria Riesch im ersten Durchgang ausgeschieden war, liegt die Deutsche weiterhin 145 Punkte vor der US-Amerikarin. Den Slalomweltcup führt bei noch zwei regulär ausstehenden Rennen nun wieder Marlies Schild an. Sie hat 40 Punkte mehr auf dem Konto als Tanja Poutiainen und 80 mehr als Riesch. Morgen findet in Zwiesel der ursprünglich für heute geplante Riesenslalom statt, ehe es in der kommenden Woche dann mit den WM-Wettbewerben weitergeht.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ski Alpin Zwiesel: Schild im Slalom nicht zu schlagen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25701096 Monat: 18651291 Heute: 18621594 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472