<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Nordische Kombination: Österreich knapp vor Deutschland im WM-Teamwettbewerb
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
28.02.2011

Nordische Kombination: Österreich knapp vor Deutschland im WM-Teamwettbewerb

Autor: Sebastian Würz
EVENT | Ergebnis | Liveticker

Oslo, 28.02.2011. Österreichs Team ist Weltmeister in der Nordischen Kombination. Die Olympiasieger von Vancouver setzten sich in der Besetzung Felix Gottwald, Mario Stecher, David Kreiner und Bernhard Gruber mit einem Wimpernschlag vor der deutschen Mannschaft mit Eric Frenzel, Tino Edelmann, Johannes Rydzek und Björn Kircheisen durch. Routinier Mario Stecher besiegte dabei den WM-Zweiten Tino Edelmann im Zielsprint. Bronze sicherte sich die norwegische Mannschaft mit Magnus Moan, Jan Schmid, Mikko Kokslien und Havard Klemetsen.

Laheurte mit Schanzenrekord


Nicht unerwartet führten zur Hälfte des Wettbewerbs die Franzosen, die als die im Schnitt besten Springer im Feld gelten. Maxime Laheurte erzielte dabei mit 110,5m einen neuen Schanzenrekord. Jason Lamy-Chappuis setzte stolze 107m in den Schnee. Der Vorsprung auf die deutsche Mannschaft, die eine sehr stabile Sprungform zeigte, betrug jedoch lediglich 13 Sekunden. Alle vier deutschen Springer erreichten Weiten zwischen 103m und 106m. Die mitfavorisierten Teams aus Norwegen und Österreich mit ihren starken Läufern Mikko Kokslien und Magnus Moan bzw. Felix Gottwald lagen mit 34 und 49 Sekunden Rückstand auf die Spitzenreiter noch in aussichtsreicher Schlagdistanz. Der beste Springer für das ÖSV Team war erwartungsgemäß Bernhard Gruber. Nach dem Springen sorgte der ÖSV für Aufsehen, als man einen Protest gegen die Skibindung von Tino Edelmann einlegte. Die Bindung wurde jedoch vor der WM bereits für zulässig erklärt und der Einspruch abgewiesen.

Vorentscheidung durch Gruber

Auf der ersten Teilstrecke lief zunächst alles planmäßig für die Norweger, die den starken Läufer Kokslien auf die erste Position setzten. Kokslien lief die Lücke zu Rydzek und dem französischen Startläufer Laheurte schnell zu. Laheurte musste später abreißen lassen, so dass Kokslien und Rydzek zeitgleich übergaben. Weltmeister Eric Frenzel konnte erwartungsgemäß einen kleinen Vorsprung auf den Norweger Havard Klemetsen herauslaufen, dahinter wuchs der eigentlich eher sprungstarke Österreicher Bernhard Gruber mit einer der besten laufzeiten des tages über sich hinaus und verkürzte den Rückstand auf 19 Sekunden. Diese konnte Felix Gottwald als dritter Läufer erwartungsgemäß auf Björn Kircheisen aufholen. Kircheisen lief taktisch stark und konnte Gottwalds Tempo mitgehen, während sich der Norweger Jan Schmid übernahm und entscheidend an Boden verlor. Beim Versuch diesen aufzuholen übersäuerte auch Magnus Moan, der nach der Hälfte der Schlussrunde fast an Edelmann und Stecher dran war, dann jedoch völlig einbrach und mit über 40 Sekunden Rückstand nur knapp Bronze gegen Todd Lodwick für die USA ins Ziel rettete. Stecher und Edelmann erwiesen sich auf der Schlussrunde als läuferisch ebenbürtig. Im Zielsprint konnte Edelmann allerdings nicht ganz mit Stecher mithalten, der sich Silber sicherte.

Die Nordischen Kombinierer haben noch zwei weitere WM-Wettkämpfe in Oslo. Am Mittwoch steht das Einzelspringen auf der Großschanze an, am Freitag der Teamwettbewerb dort.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Nordische Kombination: Österreich knapp vor Deutschland im WM-Teamwettbewerb
Nordische Kombination: Österreich knapp vor Deutschland im WM-Teamwettbewerb


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Nordische Kombination: Österreich knapp vor Deutschland im WM-Teamwettbewerb
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 24.05.19 um 17:27 von LaWeLa
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 23.05.19 um 22:07 von Mighty
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 23.05.19 um 18:21 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25146622 Monat: 18096817 Heute: 18067120 Online: 21
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472