<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Olympia 2006 Turin
Erste Schweizer AthletInnen in Turin und Sestriere eingetroffen
Suchen Olympia 2006 Turin Kategorie  Olympia 2006 Turin
06.02.2006

Erste Schweizer AthletInnen in Turin und Sestriere eingetroffen

Autor: Swiss Olympic


Turin, 5. Februar 2006. Das Frauen-Eishockey-Team in Turin sowie die zweiköpfige Rodler-Equipe in Sestriere sind als erste Schweizer AthletInnen im Piemont angekommen. An beiden Orten gab's beim Bezug der Unterkünfte im jeweiligen Olympiadorf viele positive Kommentare. In Bardonecchia werden am Montag die Biathleten und die ersten Snowboarder erwartet.

"Hei, das isch de lässig, cool", meinte Rodlerin Martina Kocher, die zusammen mit Stefan Höhener, Teamchef Hans-Ueli Habegger und Coach Reto Gilly in Sestriere eintraf. Die Zimmer seien schön und freundlich eingerichtet, eigentlich alles so, wie sie es sich vorgestellt hätten.

"Es ist viel auf einmal, ich bin noch gar nicht richtig in diesem Film", beschrieb Eishockey-Spielerin Daniela Diaz ihre Eindrücke. "Ich konnte mir gar nicht recht vorstellen, wie es hier aussieht. Nun bin ich überrascht. Jede Nation hat ihr eigenes Haus und hat es beflaggt, das ist sehr eindrücklich", sagte Tina Schumacher über das olympische Dorf in Turin. "Der Ess-Saal mit den verschiedenen Ausgabestellen ist super, und das Angebot ist riesig", befand Team-Captain Ramona Fuhrer.

Zwar war das Wetter unfreundlich kalt und windig, umso herzlicher war der Empfang durch eine Vielzahl an Helferinnen und Helfer, die beim Auslad dem Team zur Seite standen. Und mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wurden auch die ausgiebigen Sicherheitskontrollen und den Check jedes einzelnen Gepäckstückes so angenehm wie möglich gestaltet. Dass Olympische Spiele ihre eigenen Gesetze haben, erfuhren die Schweizerinnen nicht nur während des Ankunfts-Prozedere. Auf eine der Spielerinnen warteten beim Bezug des Zimmers bereits die Dopingkontrolleure ...




Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Das Eishockey-Frauenteam
Das Eishockey-Frauenteam wartet vor der Sicherheits-Kontrolle und zieht anschliessend im

Das Eishockey-Frauenteam
Das Eishockey-Frauenteam


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Erste Schweizer AthletInnen in Turin und Sestriere eingetroffen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 21.08.19 um 08:12 von Happy
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25971224 Monat: 18921419 Heute: 18891722 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472