<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Sportlerberichte
Daniel Heun: Im Training auf einem guten Weg
Suchen Sportlerberichte Kategorie  Sportlerberichte
14.10.2011

Daniel Heun: Im Training auf einem guten Weg

Info: Alle Berichte von Daniel Heun | Langlauf 2. Zentrale Leistungskontrolle Oberhof (GER)
Autor: Daniel Heun


Hallo Sportfreunde!

Der Sommer ist vorbei, vereinzelt ist schon mal Schnee gefallen. Das heißt es geht für uns in die letzte Trainingsphase vor der kommenden Wintersaison.


Vom 29.09. – 02.10. fand in Oberhof die zweite Zentrale Leistungskontrolle statt (zu den Resultaten). Angefangen hat es wie in den vergangenen Jahren auch mit dem Skihallensprint. Dieser verlief sehr gut für mich. Mit der vierten Qualifikationszeit (schnellster war Hannes Dotzler) war ich noch nicht so ganz zufrieden, im Viertelfinale schien es auch schon alles vorbei zu sein als ich mir beim Gerangel mit meinen Mitbestreitern einen Stock brach. Als Lucky Loser bin ich dann doch noch ins Halbfinale gekommen und konnte mich dann fürs Finale qualifizieren. Dort gelang es mir während des Rennes eine entscheidende Attacke zu setzen und das Rennen zu gewinnen. Als zweiter Wettkampf stand der traditionelle Crosslauf auf dem Programm. Hier lief es nicht so gut für mich und ich kam überhaupt nicht ins Rennen.


Zur offiziellen Facebook-Seite des Teams Di-Sprint aus Ruhpolding


Am letzten Tag wurden wieder die Zeiten und Bonussekunden der ersten beiden Wettkämpfe zusammengezählt, sodass das Rollerrennen als Jagdstart durchgeführt werden konnte. Meine Ausgangsposition war auf den davor Führenden Philipp Marschall nicht ganz so gut. Auf der 19,6 Kilometer langen Strecke haben sich wieder einige größere und kleinere Gruppen gefunden. Ich bin mit meinem Trainingsgruppenpartner und schnellsten Juniorenläufer Daniel Herzog zusammengekommen. Mit ihm konnte ich gut zusammenarbeiten und wir sind am Ende eine ordentliche Zeit gelaufen. Für mich sprang beim Sieg von Jens Filbrich Platz zehn heraus, womit ich nicht unzufrieden war. Im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass ich im Training auf einem guten Weg bin.

Die letzten Tage habe ich zusammen mit meiner Trainingsgruppe und Trainer Bernd Raupach am Stützpunkt in Ruhpolding trainiert. Am Samstag geht es dann mit der Mannschaft für elf Tage nach Ramsau am Dachstein zum Gletschertraining.

Wenn es etwas Neues gibt, hört ihr von mir...

Bis dahin, sportliche Grüße

Euer Daniel

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Endlich wieder Gletschertraining für den deutschen Langläufer Daniel Heun in der abschließenden Phase der Saisonvorbereitung (© privat)
Endlich wieder Gletschertraining für den deutschen Langläufer Daniel Heun in der abschließenden Phase der Saisonvorbereitung (© privat)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Daniel Heun: Im Training auf einem guten Weg
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel bei Kicktipp - 23.10.19 um 12:21 von Ittersbach
Tippspiel - 23.10.19 um 11:08 von Pito
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26501950 Monat: 19452145 Heute: 19422448 Online: 25
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472