<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Lincoln-Smith und Lingmann holen Siege am Königssee zu Beginn der Europacup-Saison im Skeleton
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
26.11.2011

Lincoln-Smith und Lingmann holen Siege am Königssee zu Beginn der Europacup-Saison im Skeleton

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis

Königssee, 25.11.2011 - Die Australierin Emma Lincoln-Smith und der Deutsche David Lingmann gewannen die ersten Rennen der neuen Europacup-Saison im Skeleton. Am Königssee setzte sich Lincoln-Smith gegen ihre Landsfrau Lucy Katherine Chaffer sowie die Deutsche Tina Hermann durch. Lingmann verwies vor heimischen Publikum Teamkollegen Maximilian Grassl sowie den Kanadier Dave Greszczyszyn auf die weiteren Plätze.

Lincoln-Smith wird im ersten Rennen Favoritenrolle gerecht
Für die regelmäßig im Weltcup startende Emma Lincoln-Smith war es ein vollkommen ungefährdeter erster Sieg zu Beginn der neuen Saison. Die Australierin besaß nach zwei Läufen 1,27 Sekunden Vorsprung auf ihre Landsfrau Lucy Katherine Chaffer. Dritte wurde die Deutsche Tina Hermann (+ 1,40 Sekunden), welche in der vergangenen Saison die Gesamtwertung des Europacups für sich entschied. Ebenfalls gute Platzierungen aus deutscher Sicht fuhren Lena Joch als Vierte, Sarah Sartor als Sechste und Lisa Rettler als Siebte ein. Die Schweizerin Marina Gilardoni belegte den zehnten Platz. Die einzige Österreicherin Birgit Stengg verpasste als 30. klar den Sprung in Durchgang zwei.

-> Zum Resultat der Damen

Lingmann ebenfalls in anderer Liga
Im Herren-Rennen gewann ebenfalls deutlich David Lingmann. Der Deutsche, welcher im letzten Jahr die meisten Punkte im Intercontinental-Cup sammelte, besaß 0,69 Sekunden an Vorsprung gegenüber seinen Landsmann Maximilian Grassl. Dritter wurde mit 0,99 Sekunden Rückstand der Kanadier Dave Greszczyszyn. Ebenfalls zahlreich Punkte sammelten aus dem BSD-Lager Axel Jungk als Fünter und Daniel Lingenauber als Neunter. Der Schweizer Florentin Spadin belegten den zwölften Platz, nach dem er den ersten Lauf vorher nur als 16. abschloss. Die Österreicher waren erneut nur mit einem Starter vertreten. Florian Auer kam als 28. in die Wertung.

-> Zum Resultat der Herren

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Der Deutsche David Lingmann (Foto) landete einen Sieg im ersten Saison-Rennen (Copyright BSD)
Der Deutsche David Lingmann (Foto) landete einen Sieg im ersten Saison-Rennen (Copyright BSD)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Lincoln-Smith und Lingmann holen Siege am Königssee zu Beginn der Europacup-Saison im Skeleton
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 17.10.19 um 22:53 von rentner50
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26460504 Monat: 19410699 Heute: 19381002 Online: 32
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472