<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Deutsche Skeletonis holen insgesamt fünf Siege bei Rennen im Europacup und Intercontinental Cup an diesem Wochenende
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
10.12.2011

Deutsche Skeletonis holen insgesamt fünf Siege bei Rennen im Europacup und Intercontinental Cup an diesem Wochenende

Autor: Johann Reinhardt
EVENT

Altenberg/Lillehammer, 10.12.2011 - Am Wochenende stand für die Skeletonis auch der Europacup in Altenberg sowie der erste Intercontinental Cup in Lillehammer an. Stark präsentierte sich die deutsche Mannschaft. Maximilian Grassl gewann einen der beiden Europacup-Wettbewerb, Michi Halilovic beide ausgetragenen Rennen im ICC. Den deutschen Damen gelang in Altenberg am ersten Tag ein Dreifachsieg angeführt von Lena Joch. Am zweiten Tag gab es einen Doppelsieg durch Tina Hermann vor Joch.

Deutsche Damen beim EC in Altenberg nicht zu stoppen
Beim Europacup im sächsischen Altenberg machten die deutschen Damen die Siege unter sich aus. Im ersten Rennen gewann Lena Joch nach Rang zwei und noch 0,12 Sekunden Rückstand im ersten Durchgang 0,07 Sekunden vor ihrer zur Halbzeit führenden Landsfrau Tina Hermann. Den deutschen Dreifachsieg machte Sarah Sartor (+0,70 Sekunden) perfekt. Die Schweizerin Sandra Zimmermann wurde Neunte. Am zweiten Tag gewann dann Hermann 0,31 Sekunden vor Joch. Rang drei ging diesmal an die Kanadierin Micaela Widmer. Sartor verpasste diesmal knapp das Podium und wurde Vierte. Beste Schweizerin war diesmal Sabina Hafner als Elfte direkt vor der Österreicherin Carina Mair, die am ersten Tag 15. wurde.
Im Herrenbereich gab es noch im ersten Rennen einen deutschen Doppelsieg durch Maximilian Grassl 0,37 Sekunden vor David Lingmann, welcher noch nach dem ersten Lauf knappe drei Hundertstel vor seinem am Ende siegreichen Landsmann lag. Dritter wurde der Russe Pavel Chuyko. Auch Axel Jungk (5.) und Daniel Lingenauber (6.) kamen aus deutscher Sicht unter die Top Ten, die der Schweizer Florentin Spadin als Elfter knapp verpasste. Am zweiten Wettbewerbstag holte der Kanadier Dave Greszczyszyn, im ersten Rennen noch Vierter, den Sieg mit deutlichen 0,61 Sekunden Vorsprung auf David Lingmann. Dritter wurde diesmal Daniel Lingenauber, Jungk wiederholte seinen fünften Platz vom Vortag. Florentin Spadin fuhr auf einen starken siebten Rang. Maximilian Grassl, noch Dritter nach dem ersten Lauf, wurde am Ende lediglich 14., da er im letzten Teil der Bahn in seiner zweiten Fahrt viel Zeit verlor.

-> Zu allen Resultaten des EC in Altenberg

Halilovic gewinnt zweimal zum ICC-Auftakt in Lillehammer
Während der Europacup schon seit längerer Zeit läuft, wurden in Lillehammer die ersten Rennen des Intercontinental Cups ausgetragen. Die Britin Elizabeth Yarnold gewann beide Damenrennen. Am ersten Tag verwies die die beiden BSD-Starterinnen Sophia Griebel und Jacqueline Lölling auf die weiteren Podestplätze. Kathleen Lorenz fuhr als dritte deutsche Starterin auf Rang sechs. Am zweiten Tag fuhr Donna Creighton auf Platz zwei und sorgte damit für einen britischen Doppelsieg. Lanette Prediger aus Kanada wurde Dritte, Jacqueline Löllig diesmal Vierte. Sophia Griebel kam nicht über den sechsten Rang hinaus.
In den Herrenbewerben gab es beide male einen deutschen Doppelsieg. Während Michi Halilovic im zweiten Rennen mit deutlichen 0,48 Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Sandro Stielicke gewann, machte er es im ersten Rennen spannender. Hier lag Stielicke nämlich noch nach dem ersten Lauf 0,02 Sekunden vorn. Erst im zweiten Lauf konnte Halilovic ihn noch einholen und lag in der Addition lediglich 0,06 Sekunden vorn. An beiden Tagen Dritter wurde der Brite Ed Smith.

-> Zu allen Resultaten des ICC in Lillehammer


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Zeit nach zwei Siegen im Intercontinental Cup in Lillehammer aufsteigende Form auf: Der Deutsche Michi Halilovic (Copyright BSD)
Zeit nach zwei Siegen im Intercontinental Cup in Lillehammer aufsteigende Form auf: Der Deutsche Michi Halilovic (Copyright BSD)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutsche Skeletonis holen insgesamt fünf Siege bei Rennen im Europacup und Intercontinental Cup an diesem Wochenende
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

My new website - 26.06.17 um 03:29 von olliedv11
Delivered full-grown galleries - 22.06.17 um 05:03 von revakc3
Matured purlieus - 21.06.17 um 21:42 von socorrotj1
Grown up site - 18.06.17 um 23:49 von imogenebf69
Karriereende 2017 - 18.06.17 um 21:03 von morioka93
Sexual pictures - 18.06.17 um 05:22 von terradi18
Social pictures - 17.06.17 um 21:28 von hillarygp69
Adult galleries - 15.06.17 um 10:19 von jennacz60

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 16926799 Monat: 9876994 Heute: 9847297 Online: 35
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472