<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Liebespaar dominiert Boardercross: Tanja Frieden gewinnt Gold und macht es Seth Wescott nach
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
17.02.2006

Liebespaar dominiert Boardercross: Tanja Frieden gewinnt Gold und macht es Seth Wescott nach

Info: Olympische Spiele Turin - 7.Wettkampftag
Autor: Jörg Schröder


Ihr Freund hatte es gestern vorgemacht: Nach dem der Amerkaner Seth Wescott gestern im Snowboardcross gewonnen hatte, machte es ihm seine Freundin, Tanja Frieden aus der Schweiz, heute nach. Die Dame aus dem Berner Oberland gewann vollkommen überraschen die Goldmedaille vor Lindsey Javobellis aus den USA sowie Dominique Maltais aus Kanada.

Ein toller Erfolg für die Schweiz, die nun zum dritten Mal nach Aufnahme von Snowboard fahren ins Programm der olympischen Spiele einen Olympiasieger stellt, zuvor schafften dies Gian Simmen und Phillip Schoch.

Nur einen Tag nach ihrem Freund Seth Wescott siegte die 30 Jahre alte Frieden, die erst kurz vor Beginn der Spiele für Sandra Frei ins Team gerutscht war, mit dem Glück der Tüchtigen. Schon deutlich in Führung liegend und im Gefühl des sicheren Sieges riskierte Lindsey Jacobellis wenige Meter vor dem Ziel bei einem Sprung einen Trick, konnte die Landung dann aber nicht stehe. Somit verspielte sich leichtfertig Gold und konnte es hinterher gar nicht fassen. Mühelos zog die Schweizerin an ihr vorbei.

Überschattet wurde das Finale allerdings vom schweren Sturz der Kanadierin Maelle Ricker. Die in der Qualifikation und den Zwischenläufen dominierende Kanadierin stürzte im Finallauf in einer steilen Linkskurve im Duell mit einer Konkurrentin und flog über das Fangnetz hinaus. Sie musste mit dem Rettungsschlitten abtransportiert werden. Hoffentlich sind ihre Verletzungen nicht so schwer wie es im ersten Moment aussah.

Die Neuenburgerin Mellie Francon lag lange auch auf Finalkurs, als sie sich aber nach ihren Konkurrentinnen umdrehte machte sie einen kleinen Fehler und wurde noch von zwei Athletinnen überholt. Den Lauf um Platz 5 konnte sie dann aber für sich entscheiden.
Die 23 Jahre alte Olivia Nobs war im Viertelfinale im Duell mit der Österreicherin Krings gescheitert.

Insgesamt gab es im Damenwettkampf viele Stürze. Davon betroffen war auch die Deutsche Katharina Himmler. Die 30 Jahre alte Münchenerin schied als 13. der Qualifikation bereits im Viertelfinale aus, als sie nach einem Sprung die Balance verlor. Ähnlich erging es ihr im Rennen um die Plätze 8 bis 12, als sie nach einer Berührung einer Gegnerin zu Fall kam und gleich zwei weitere Athletinnen mitriss und dafür im Anschluss zu unrecht disqualifiziert wurde. So bleibt ein 12. Platz.

Ergebnis
1   FRIEDEN Tanja         Switzerland  
2   JACOBELLIS Lindsey    United States 
3   MALTAIS Dominique     Canada 
4   RICKER Maelle         Canada 
Kleines Finale um Rang 5
5   FRANCON Mellie        Switzerland
6   DANIELSSON Maria      Sweden 
7   FUJIMORI Yuka         Japan 
8   LAISSUS Marie         France 
Platzierungsrennen um Rang 9
9   CLARK RIBEIRO Isabel  Brazil 
10  ANTHONIOZ Deborah     France 
11  NOBS Olivia           Switzerland 
12  HIMMLER Katharina     Germany 
Platzierungsrennen um Rang 13
13  KRINGS Doresia        Austria 
14  GUENTHER Doris        Austria 
15  GILLINGS Zoe          Great Britain GBR           
16  RUBY Karine           France FRA                  
Nicht qualifiziert:
17  SIMMONS Erin          Canada CAN         1:32.74  
18  RANIGLER Carmen       Italy ITA          1:32.91  
19  VALLEE Dominique      Canada CAN         1:33.57  
20  BRAY Juliane          New Zealand NZL    1:34.45  
21  THOMAS Emily          Australia AUS      1:34.57  
22  JEKOVA Alexandra      Bulgaria BUL       1:35.50  
23  POMAGALSKI Julie      France FRA         1:36.32 


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Das Snowboardercross Siegertrio
v.l.n.r: Jacobellis, Frieden, Maltais


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Liebespaar dominiert Boardercross: Tanja Frieden gewinnt Gold und macht es Seth Wescott nach
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 17.10.19 um 22:53 von rentner50
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26459587 Monat: 19409782 Heute: 19380085 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472