<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
André Lange im Viererbob mit 13 Hundertstel Reserve zur Halbzeit
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
24.02.2006

André Lange im Viererbob mit 13 Hundertstel Reserve zur Halbzeit

Autor: Kurt Brun


So macht ein Bobrennen erst richtig Spass. Auch bei Halbzeit ist noch lange nichts entschieden. Wie nach dem ersten Durchgang liegen die Führenden Schlitten immer noch dicht aufeinander und die Finalläufe von Morgen Samstag versprechen ein Hitchcock Rennen besonderer Güte zu werden.

Der Kronfavorit André Lange, der von Rene Hoppe, Kevin Kuske und Martin Putze angeschoben wurde, startete wieder mit 4.71, um eine Hundertstel langsamer als Annen, legte auch in der Reprise Laufbestzeit (55.30) in den Olympia Eiskanal von Cesane Pariol und übernimmt bereits klarer mit 13 Hundertstel die Halbzeitführung (1:50.50).

Martin Annen, der Gesamtweltcupsieger des letzten Winters, zeigte auch im zweiten Lauf eine saubere Fahrt, kann den Russenbob überholen und liegt nun 13 Hundertstel hinter Lange auf Platz zwei (1:50.63). Seinen Startrekord vom 23. Januar 2005 (4.68) konnte Annen nicht ganz erreichen. Er wurde von Thomas Lamparter, Beat Hefti und Cédric Grand in die Bahn gestossen und realisierte in beiden Läufen Startbestzeit mit 4.70 Sekunden. Auch die anderen Favoriten starten in etwa gleich schnell wie beim Eröffnungslauf und liegen auch in der Startzeit immer noch nahe zusammen.

Erfreulich ist nicht nur Annens neues Helmdesign mit dem Gesicht hinten drauf, sondern vor allem Martin Annens neues Gesicht an den Lenkseilen. Nachdem er in den letzten Saisons etwas Mühe bekundete regelmässig zwei gute Durchgänge zu zeigen scheint er diesen Makel nun los zu sein. Bereits im kleinen Schlitten überzeugte er, und nun fuhr er auch mit dem Vierer zwei sehr gute Fahrten. Das lässt hoffen auf die Finaldurchgänge.

Auf den Drittplatzierten Russenbob gesteuert vom Viererbob Gesamtweltcupsieger, Alexandr Zoubkov, (55.47 ) mit Filipp Egorov, Alexej Seliverstov und Alexey Voevoda im Schlitten (1:50.67) konnte Annen einen Vorsprung von 4 Hundertstel realisieren, was heisst dass Annen Zoubkov im zweiten Lauf 8 Hundertstel abnehmen konnte.

Pierre Lueders, der kanadische Zweierbob Weltmeister, mit seiner starken Anschieber Mannschaft Ken Kotyk, Morgan Alexander, Lascelles Brown übernachtet auf dem 4.Rang mit 1:50.77 Totalzeit und 27 Hundertstel Sekunden Rückstand.

Die Amerikaner Todd Hays, Pavle Javanivic, Steve Mesler, Broick Kreitzburg fanden auch nicht die schnelle Linie und musste einige kleinere Fehler in Kauf nehmen wodurch sie 2 Plätze einbüssten. Sie liegen vor den Entscheidungsläufen von Morgen auf Rang 7, 3 Hundertstel hinter ihren Landsmännern Steven Holcomb, Curt Tomasevicz, Bill Schuffenhauer, Lorenze Smith. Diese liegen ihrerseits nur um 1 Hundertstel hinter dem Schlitten von Rene Spiess, Christoph Heyder, Enrici Kuehn, die den 5. Zwischenplatz erreichten, nachdem sie nach Lauf eins noch auf Rang 7 lagen.

Der Tuggener Ivo Rüegg mit seinem Team Andi Gees, Roman Handschin, Christian Aebli schnitzerte leider in der Bahn und verlor dadurch einige Hundertstel und findet sich nach zwei von vier Durchgängen auf dem 8. Zwischenplatz mit 16 Hundertstel Vorsprung gegen Rang 9 von Evgeny Popov, Russland 2.

Der Bob Österreich 1, gesteuert von Wolfgang Stampfer, büsste im zweiten Lauf 2 Plätze ein und liegt nun bei Halbzeit auf Platz 12.

Die Entscheidungsdurchgänge 3 und 4 werden am Samstag um 17:30 Uhr gestartet und versprechen wieder Spannung pur.

Rangliste nach Lauf 1, Viererbob Rennen um Olympia Medaillen


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Martin Annen



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für André Lange im Viererbob mit 13 Hundertstel Reserve zur Halbzeit
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 3000 Meter
15.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 500 Meter
16.11.2019

FoRUM             50!

Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 27.10.19 um 14:02 von LiVE-Cup Tippspiel
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito
LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito
Tippspiel bei Kicktipp - 23.10.19 um 12:21 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26716364 Monat: 19666559 Heute: 19636862 Online: 18
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472