<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Riesenslalom in Korea: Davide Simoncelli vor Blardone
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
04.03.2006

Riesenslalom in Korea: Davide Simoncelli vor Blardone

Autor: Markus Zimmerli


Nachdem die italiensichen Alpinen bei Olympia enttäuschten, konnten sie sich heute eindrücklich revanchieren. Davide Simoncelli, der ansonsten nur in Alta Badia brillieren kann, zeigte heute dass er doch auch auf einer anderen Strecke schnell sein kann. Der 26-jährige Italiener gewinnt mit Laufbestzeit vor Landsmann Massimiliano Blardone und dem Halbzeitführenden Aksel Lund Svindal (NOR). Vierter wurde der Schwedische Haudegen Fredrik Nyberg, der damit den Weltcup Gesamtführenden Benny Raich auf den 5.Rang verwies.

Die Führung in der Riesenslalom Weltcupwertung geht damit an Blardone, der an der Spitze den Österreicher Benny Raich ablöst.

Albrecht mit 3.bester Laufzeit
Didier Cuche, nach dem ersten Lauf auf Rang acht liegend, viel im zweiten Durchgang erneut zurück und klassierte sich auf dem schwachen 26.Rang. Bester Schweizer wurde Didier Defago, der in der Riesenslalom Weltcup-Startliste, als bester Schweize lediglich die 20.Position belegt. Defago wurde mit zwei ausgeglichenen Läufen 13. Ein Lichtblick lieferte erneut einer der Jungen. Daniel Albrecht kämpfte sich mit der drittbesten Laufzeit, von Rang 27 auf 16 nach vorne, während Marc Berthod, der im ersten Durchgang mit Startnummer 39 auf Rang 13 gefahren war, im zweiten Anlauf ausschied.

Neureuter in den Punkten
Bei den Deutschen Fahrern konnte sich Felix Neureuter für den 2.Lauf qualifizieren, am Ende belegte der Sohn der Skilegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, nach zwei regelmässigen Läufen, knapp hinter den Österreichern Schönfelder und Walchhofer, den 21.Rang.


Ergebnis
1    SIMONCELLI Davide       1979   ITA   1:06.57   1:07.06   2:13.63   
2    BLARDONE Massimiliano   1979   ITA   1:06.65   1:07.06   2:13.71   
3    SVINDAL Aksel Lund      1982   NOR   1:06.33   1:07.50   2:13.83   
4    NYBERG Fredrik          1969   SWE   1:07.02   1:07.26   2:14.28   
5    RAICH Benjamin          1978   AUT   1:07.59   1:07.22   2:14.81   
6    GRANDI Thomas           1972   CAN   1:06.78   1:08.27   2:15.05   
7    GOERGL Stephan          1978   AUT   1:07.50   1:07.59   2:15.09   
8    SCHLOPY Erik            1972   USA   1:07.61   1:07.68   2:15.29   
9    CHENAL Joel             1973   FRA   1:07.36   1:08.17   2:15.53   
10   FANARA Thomas           1981   FRA   1:08.23   1:07.33   2:15.56   
10   PALANDER Kalle          1977   FIN   1:07.21   1:08.35   2:15.56   
12   BUECHEL Marco           1971   LIE   1:07.57   1:08.07   2:15.64   
13   DEFAGO Didier           1977   SUI   1:07.99   1:07.80   2:15.79   
14   RIEDER Arnold           1976   ITA   1:08.41   1:07.47   2:15.88   
15   BURTIN Raphael          1977   FRA   1:08.53   1:07.40   2:15.93   
16   ALBRECHT Daniel         1983   SUI   1:08.88   1:07.19   2:16.07   
17   ROCCA Giorgio           1975   ITA   1:08.29   1:07.81   2:16.10   
18   GORZA Ales              1980   SLO   1:07.90   1:08.31   2:16.21   
19   SCHOENFELDER Rainer     1977   AUT   1:07.81   1:08.47   2:16.28   
20   WALCHHOFER Michael      1975   AUT   1:08.19   1:08.22   2:16.41   
21   NEUREUTHER Felix        1984   GER   1:08.90   1:07.63   2:16.53   
21   BECHTER Patrick         1982   AUT   1:09.07   1:07.46   2:16.53   
23   MAIER Hermann           1972   AUT   1:08.36   1:08.19   2:16.55   
24   DE TESSIERES Gauthier   1981   FRA   1:08.74   1:07.99   2:16.73   
25   CUCHE Didier            1974   SUI   1:07.37   1:09.64   2:17.01   
26   RAJALA Jukka            1982   FIN   1:08.97   1:08.17   2:17.14  


Im 2.Lauf ausgeschieden
MYHRE Lars (NOR), ROY Jean-Philippe (CAN), STREITBERGER Georg (AUT), RAINER Niklas (SWE), COCHRAN James (USA), DEFLORIAN Mirko (ITA), SCHIEPPATI Alberto (ITA), MOELGG Manfred (ITA)

im 2.Lauf ausgeschieden
BERTHOD Marc (SUI), GRUBER Christoph (AUT), RAHLVES Daron (USA), BOURQUE Francois (CAN)

Disqualifiziert
REICHELT Hannes (AUT)

Nicht qualifiziert für den 2.Lauf
KIM Woo-Sung (KOR), KIM Hyung Chul (KOR), KANG Min Heuk (KOR), LARSSON Markus (SWE), JANYK Michael (CAN), VALENCIC Mitja (SLO), MISSILLIER Steve (FRA), GINI Marc (SUI), COVILI Frederic (FRA), GRUENENFELDER Tobias (SUI), BANK Ondrej (CZE), KNIGHT Chip (USA), VAJDIC Bernard (SLO), SEMPLE Ryan (CAN), SOLBAKKEN Bjarne (NOR), GSCHWENTER Dominik (AUT), GUFLER Michael (ITA), EISATH Florian (ITA), MATT Mario (AUT)

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Riesenslalom in Korea: Davide Simoncelli vor Blardone
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Karriereende 2019 - 12.08.19 um 21:24 von Happy
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25931036 Monat: 18881231 Heute: 18851534 Online: 25
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472