<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
DSV-News: Deutsche Meisterschaften in Oberstdorf: Fabian Rießle und Manuel Faißt gewinnen den Team-Wettbewerb
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
05.10.2013

DSV-News: Deutsche Meisterschaften in Oberstdorf: Fabian Rießle und Manuel Faißt gewinnen den Team-Wettbewerb

Autor: DSV



Fabian Rießle und Manuel Faißt sind die neuen Deutschen Meister im Team-Wettbewerb der Nordischen Kombinierer. Schon nach dem Springen in Führung liegend, holten sich die Kombinierer vom Skiverband Baden-Württemberg im Rennen über 2 x 7,5 km souverän den Meistertitel.


Das Duo vom Skiverband Baden-Württemberg hatte bereits nach dem Springen mit einem Wimpernschlag von zwei Sekunden hauchdünn, aber dank ihrer Laufstärke aussichtsreich in Führung gelegen. Auf Platz zwei lagen die Thüringer Johannes Firn und Philipp Blaurock, gefolgt von Eric Frenzel und Daniel Welde vom Sächsischen Skiverband mit einem Abstand von elf Sekunden auf die Spitze. Johannes Rydzek, der am Tag zuvor den Meistertitel im Einzelwettbewerb geholt hatte, lag mit seinem Partner Jakob Lange nach dem Springen 28 Sekunden zurück. 7,5 km hatte jeder Teilnehmer abwechselnd mit dem Teamkollegen in jeweils vier Runden zu absolvieren. Insgesamt 15 Kilometer Rennstrecke, auf der die Spannung von Runde zu Runde stieg.

Denn während sich das Duo Faißt/Rießle schon im dritten Durchlauf deutlich von den Verfolgern absetzen konnte, gab es um die weiteren Podestplätze einen heißen Wettstreit. Vor allem der Oberstdorfer Rydzek machte mächtig Dampf, sodass er sich mit seinem Partner Lange bereits in der zweiten Runde auf den dritten Platz vorarbeiten konnte. In der vorletzten Runde reichte es dann sogar zum zweiten Platz, denn Blaurock/Firn mussten abreißen lassen. Frenzel dagegen setzte mit seinem Partner Daniel Welte alles daran, den dritten Rang nach dem Springen nicht nur zu verteidigen, sondern weiter nach vorn zu kommen. Am Ende reichte es dem Team Rydzek/Lange mit einem Rückstand von 49,4 Sekunden auf Rießle/Faißt für den Titel des Vizemeisters. Der dritte Platz ging an das sächsische Team Frenzel/Welde, dann allerdings doch schon mit einem beträchtlichen Abstand von 1:08,9 Minuten.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Deutscher Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für DSV-News: Deutsche Meisterschaften in Oberstdorf: Fabian Rießle und Manuel Faißt gewinnen den Team-Wettbewerb
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 16.10.20 um 22:45 von Happy
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30099885 Monat: 23050080 Heute: 23020383 Online: 36
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472