<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Freestyle
SwissSki News: Erfolgreicher Schweizer Saisonauftakt
Suchen Freestyle Kategorie  Freestyle
06.12.2013

SwissSki News: Erfolgreicher Schweizer Saisonauftakt

Autor: SwissSki


Die zwei Europacup-Springen vom 5. und 6. Dezember im finnischen Ruka waren eine klare Sache für die Schweizer Aerials-Athleten. Thomas Lambert feiert seinen ersten Saisonsieg und sein Bruder Christopher belegte einmal den zweiten und einmal den dritten Rang. Auch Renato Ulrich (Plätze drei und vier) sowie Dimitri Isler (Plätze fünf und sechs) wussten zu überzeugen. Bei den Damen setzte sich Tanja Schärer im zweiten Springen auf den hervorragenden dritten Platz.



Die Schweizer steigen gut gerüstet in die neue Saison. Seit zwei Wochen trainieren sie gemeinsam mit diversen weiteren Nationen in Ruka bei guten, wenngleich etwas windigen Verhältnissen. Die knapp 30 Athleten massen sich zum Abschluss dieser Saisonvorbereitung bei zwei anspruchsvollen Europacup-Springen.



Fünf Schweizer Podestplätze



Dabei liessen die Schweizer keine Zweifel an ihrem Trainingsstand aufkommen. Thomas Lambert setzte sich beim ersten Springen mit grossem Vorsprung an die Spitze, wobei ihm sein zweiter Sprung, ein Double-Full-Full-Full über 121 Punkte einbrachte, ein absoluter Spitzenwert. An ihre Leistungen vom letzten Jahr vermochte Tanja Schärer anzuknüpfen. Ihr dritter Rang ist eine schöne Bestätigung für den intensiven Trainingseinsatz in den letzten Wochen.



Aber auch die anderen Schweizer wussten zu überzeugen. Christopher Lambert, einmal als Zweiter und einmal als Dritter klassiert, zeigte besonders beim Freitagsdurchgang hervorragende Stilnoten. Wer Noten von 9,9 (bei max. 10) erhält, muss ganz einfach perfekt gesprungen sein – auch wenn sein back-Full-Full eher zu den einfacheren Sprüngen zählt. Dies bei nicht einfachen äusseren Bedingungen. Dasselbe gilt für Renato Ulrich, der sich souverän in der Spitzengruppe halten konnte. Erfreulich ist auch das Abschneiden von Dimitri Isler, der zweimal in die Top6 springen konnte. Nicht am Start war Andreas Isoz, der noch immer an den Folgen einer Hirnerschütterung leidet.



Resultate:

Europacup Ruka 5.12.13:

Herren:

1. Thomas Lambert, SUI; 2. David Morris, AUS; 3. Christopher Lambert, SUI; 4. Renato Ulrich, SUI; 5. Dimitri Isler, SUI ; 15. Mischa Gasser, SUI ; 17. Nicolas Gygax, SUI ; 23. Fabian Kern, SUI.



Europacup Ruka 6.12.13:

Herren: 1. Oleksandr Abramenko, UKR ; 2. Christopher Lambert, SUI; 3. Renato Ulrich, SUI ; 5. Dimitri Isler, SUI; 15. Mischa Gasser, SUI; 16. Fabian Kern, SUI; 17. Nicolas Gygax, SUI;



Damen: 1. Anastasiya Novosad UKR; 2. Alexandra Orlova RUS; 3. Tanja Schärer SUI

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

SwissSki



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für SwissSki News: Erfolgreicher Schweizer Saisonauftakt
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Herren > Tomaszow Mazowieck (Weltcup) 5000 Meter
22.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2 - 19.11.19 um 21:51 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26763535 Monat: 19713730 Heute: 19684033 Online: 75
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472