<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
ÖSV-News: Bieler als Neunter bester Österreicher
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
07.12.2013

ÖSV-News: Bieler als Neunter bester Österreicher

Autor: ÖSV


Beim ersten Einzelbewerb auf der Normalschanze in Lillehammer (NOR) schaffte es mit Christoph Bieler als Neunter ein österreichischer Athlet in die Top-Ten.

Bieler überquerte mit 1:02,5 min. Rückstand auf den Sieger Jason Lamy Chappuis (FRA) die Ziellinie im eiskalten Birkebeiner-Stadion in Lillehammer. Auf Platz zwei landete der Japaner Akito Watabe (+13,5sek), Dritter wurde Mikko Kokslien (NOR, +18,3sek), der mit einer sensationellen Laufleistung von Platz 28 nach dem Springen auf Rang 3 vorlief.

Schon im Sprungdurchgang lief es nicht nach Wunsch der Österreicher. Christoph Bieler schaffte es als bester Österreicher als 5. (114,5 Punkte, +32sek) in die Top Ten. Mario Seidl war mit seinem Sprung auf 93,5 Meter (12. Platz, +1min7sek) nicht ganz zufrieden, ebenso Bernhard Gruber, der als 22. mit 1min 28sek Rückstand ins Rennen ging.

Die weiteren Platzierungen nach dem Springen:

15. Lukas Klapfer (+1min 16sek)
21. Franz- Josef Rehrl (+1min 26sek)
22. Bernhard Gruber (+1min 28sek)
35. Marco Pichlmayer (+1min 51sek)
41. Mario Stecher (+1min 57sek)
51. Willi Denifl (+2min 8sek)

Im Langlaufrennen, dass sich durch eine sehr anspruchsvolle Streckenführung auszeichnete, setzte sich mit Chappuis, Watabe und Braud schnell ein Führungstrio ab. Francois Braud (FRA) musste der schweren Strecke jedoch Tribut zollen. Mit Christoph Bieler und Lukas Klapfer zeigten zwei rot- weiß rote Athleten eine durchaus gute Laufleistung. So reichte es für Bieler schlussendlich für Rang 9, der Steirer Lukas Klapfer konnte sich im Rennverlauf sogar auf Platz 11 vorarbeiten. Die weiteren österreichischen Athleten konnten im Langlaufrennen teilweise ebenso noch Plätze gutmachen, für weitere Top- Platzierungen reichte es aber leider nicht.

Die Endplatzierungen der Österreicher:
23. Bernhard Gruber
27. Marco Pichlmayer
31. Mario Stecher
35. Mario Seidl
46. Franz-Josef Rehrl

Willi Denifl verzichtete nach einem misslungenen Sprungdurchgang auf einen Start im Langlauf. Er landete nach 85,5 Meter und wäre mit einem Rückstand von 2min 8sek ins Rennen gestartet. Stattdessen bereitet sich Denifl in Ruhe auf den Bewerb morgen auf der Großschanze vor.


Lukas Klapfer: „Bei mir klappt es seit dem Sommer wieder sehr gut mit dem Springen, ich fühle mich wohl und kann meine Leistung konstant abrufen. Nach dem 17. Platz von Kuusamo ist das wieder eine Steigerung gewesen, das ist wichtig für mein Selbstvertrauen. Es geht bergauf und ich bin mir sicher,dass nach vorne noch mehr drin ist.“

Christoph Bieler: „Ich bin mit meiner Laufleistung heute zufrieden, auf der Schanze haben wir aber noch etwas Aufholbedarf. Wir müssen da jetzt schauen, dass wir die nötige Konstanz reinbekommen, damit wir wieder kompakt vorne mitspringen können. Morgen auf der Großschanze werden die Karten neu gemischt.“


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Bieler als Neunter bester Österreicher
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 20.04.19 um 23:54 von Pito
Karriereende 2019 - 20.04.19 um 23:53 von Pito
Saisonwertungen Medaillenspiegel - 26.03.19 um 20:17 von STATISTIK
Personal bests im Skifliegen - 26.03.19 um 18:54 von Pito
Saisonwertungen (Übersicht) - 25.03.19 um 21:42 von STATISTIK
LiVE-CUP Woche 19 - 24.03.19 um 19:50 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 18 - 24.03.19 um 19:50 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24823859 Monat: 17774054 Heute: 17744357 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472