<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
SwissSki News: Favoritensiege im Goms bei Auftakt des Swiss Cup
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
09.12.2013

SwissSki News: Favoritensiege im Goms bei Auftakt des Swiss Cup

Autor: SwissSki


Das Nordische Zentrum in Ulrichen stand am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen der Auftaktveranstaltung des Swiss Cup. Bei klirrend kalten Temperaturen und nicht allzu viel Schnee wurden am Samstag ein Sprint und am Sonntag ein Einzelrennen über 10, respektive 15 Kilometer durchgeführt. Bei den Damen wie auch bei den Herren konnten sich die Favoriten durchsetzen.



Russische Dominanz bei den Herren

Zum Saisonauftakt in Ulrichen versammelte sich ein internationales Teilnehmerfeld, da der Wettkampf im Rahmen eines FIS-Rennens durchgeführt wurde. Der Sieger entstammte der starken russischen Delegation: Wenig überraschend konnte sich der amtierende Sprintweltmeister Nikita Kriukov durchsetzen. Nach einem 5. Rang im Prolog konnte er jeden der Finalläufe zu seinen Gunsten entscheiden. Im Finale standen neben vier Russen die beiden Bündner Eligius Tambornino und Jöri Kindschi. Besonders Tambornino schlug sich beachtlich und konnte sich den dritten Schlussrang sichern. Kindschi belegte den 6. Rang. In der Kategorie U20 konnte sich Cédric Steiner vor Philipp Spiess und Beda Klee durchsetzen.



Christa Jäger eine Klasse für sich

Bei den Damen setzte sich mit der St. Galler Oberländerin Christa Jäger eine ausgewiesene Sprinterin durch. Beim Prolog belegte sie - wie Kriukov bei den Männern - den 5. Rang. Im direkten Vergleich Frau gegen Frau liess sie ihren Gegnerinnen aber keine Chance und entschied jeden Finallauf für sich. In der Kategorie U20 gewann Nadine Fähndrich vor Lydia Hiernickel und Alina Meier.



Starker Nachwuchs

Bei Temperaturen um -15 Grad wurde am Sonntag in der klassischen Technik gestartet. Bei den Damen konnte sich mit Doris Trachsel eine arrivierte Athletin durchsetzen. Knapp dahinter rangierte sich die 19-jährige Oberländerin Nathalie von Siebenthal. Mit Alina Meier konnte gar eine Läuferin der Kategorie U18 einen Platz auf dem Podest ergattern.



Innerschweizer Triumph

Der Innerschweizer Ueli Schnider zeigte in der Spur eine klasse Leistung und distanzierte den zweitplatzierten Corsin Hösli aus Zernez um 46 Sekunden. Mit Roman Furger konnte sich ein weiterer Innerschweizer auf das Podium hieven.



Der nächste Anlass des Swiss Cup wird kurz vor Silvester – am 28. und 29. Dezember – jenseits des Lukmaniers in Campra stattfinden. Durchgeführt werden ein Sprint sowie ein Rennen über 10, respektive 15 Kilometer. Beide Wettkämpfe werden in der freien Technik gelaufen.



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

SwissSki



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für SwissSki News: Favoritensiege im Goms bei Auftakt des Swiss Cup
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 10 - 19.01.20 um 15:19 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 15.01.20 um 06:08 von LaWeLa
LiVE-CUP Woche 9 - 12.01.20 um 15:46 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 8 - 11.01.20 um 10:05 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 6 - 05.01.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 7 - 04.01.20 um 16:18 von LiVE-Cup Tippspiel
Inoffizielles Ski Challange 18 - 20.12.19 um 11:53 von Mighty
LiVE-CUP Woche 5 - 15.12.19 um 17:44 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27341568 Monat: 20291763 Heute: 20262066 Online: 25
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472