<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
ÖSV-News: Fenninger auf Super-G Podest zu Hause
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
14.12.2013

ÖSV-News: Fenninger auf Super-G Podest zu Hause

Autor: ÖSV


Eine bombastische Skileistung haben die ÖSV Damen im Super-G von St. Moritz am Samstag abgeliefert. Bis zur Startnummer 44 lautete das Podium noch Weirather vor Fenninger und Görgl. Kajsa Kling aus Schweden stieß mit einer fulminanten Fahrt auf Platz zwei, Lizz Görgl noch vom Stockerl und verdrängte Anna Fenninger auf Platz drei.

Dennoch war es ein Jubeltag für die ÖSV Damen. Hinter Görgl reihte sich Niki Hosp auf Platz fünf ein.
Ein weiteres Mal am Podium stand die Salzburgerin Anna Fenninger. War sie in Lake Louise (CAN) durch die Disqualifikation von Mannschaftskollegin Elisabeth Görgl um einen Platz nach oben auf Rang zwei gerutscht, musste sie heute der tollen Leistung der jungen Schwedin Tribut zollen und wurde auf Platz drei verwiesen. "Ich denke, dass im Weltcup gerade ein Generationenwechsel stattfindet. Wir sind zwar auch nicht mehr die jüngsten, aber momentan sind die jungen Läuferinnen oft vorne", bestätigte Anna Fenninger augenzwinkernd ihre tolle Super-G Form.

Ein kräftiges Wort sprachen am Samstag aber die "alten Haudegen" Lizz Görgl und Niki Hosp mit. Görgl ließ sich durch die Disqualifikation in Lake Louise nicht aus der Fasung bringen und zeigte im heutigen Super-G, dass im Laufe der Saison noch früher als später mit ihr am Stockerl zu rechnen sein wird. Auch Niki Hosp bewies mit Platz fünf eindeutig, dass sie noch nicht zu den alten Eisen gehört. Ist St. Moritz ohnehin ein Hang, der Hosp liegt und wo sie bereits zahlreiche Podestplatzierungen erringen konnte.

Nicole Schmidhofer (12) und Regina Sterz (13) komplettierten ein souveränes Mannschaftsergebnis der ÖSV Ladies. Mit Stefanie Köhle (17), Cornelia Hütter und Andrea Fischbacher (22 und 23) und den beiden ex aequo 28. Stefanie Moser und Stephanie Venier heimsten alle Österreicherinnen Weltcuppunkte ein. Ramona Siebenhofer schied im heutigen Super-G leider aus.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Fenninger auf Super-G Podest zu Hause
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 25.06.20 um 15:47 von Pito
Namensänderungen - 22.06.20 um 13:47 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28939827 Monat: 21890022 Heute: 21860325 Online: 20
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472