<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
SwissSki News: Schweizer Nachwuchs mit starker Teamleistung
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
16.12.2013

SwissSki News: Schweizer Nachwuchs mit starker Teamleistung

Autor: SwissSki


Während sich am vergangenen Wochenende die besten Langläufer der Welt anlässlich der Nordic Games in Davos trafen, fand im österreichischen St. Ulrichen mit einem Continental Cup ein Wettkampf auf der zweithöchsten Stufe statt. Zudem trugen die Kategorien U18 die offenen Europameisterschaften des E.S.F aus. Insbesondere an diesem Anlass konnte sich der Schweizer Langlaufnachwuchs mehr als gut in Szene setzen.



U18

Die Frauen U18 lieferten während des gesamten Wochenendes eine sensationelle Vorstellung ab. Nachdem sie im Sprint bereits die Qualifikation dominierten, belegten die Athletinnen Alina Meier, Lydia Hiernickel und Stefanie Arnold die Plätze eins bis drei. Am Samstag und Sonntag konnten sie ihre Leistung eindrücklich bestätigen. Im Rennen über 5 km Freistil gewann Lydia Hiernickel vor Stefanie Arnold und Alina Meier. Am Sonntag beim Massenstart über 7,5 km waren wiederum zwei Schweizer Juniorinnen auf dem Podest. Alina Meier feierte ihren zweiten Sieg des Wochenendes vor Lydia Hiernickel. Somit gewann die Schweiz bei den Frauen alle Titel der offenen Europameisterschaften.



Angesichts dieser Überlegenheit standen die Junioren etwas im Schatten ihrer Teamkolleginnen, obschon sie selbst hervorragende Resultate zeigten. Am Samstag über 7,5 km liefen mit Dajan Danuser und Beda Klee zwei Schweizer auf das Podest. Allein der Sieg blieb ihnen verwehrt. Am Sonntag konnte dann aber Beda Klee das Rennen über 10 km in der klassischen Technik mit Massenstart mit über einer halben Minute Vorsprung für sich entscheiden. Marino Capelli erlief sich die Bronzemedaille. Damit holte sich die Schweiz zwölf von insgesamt 18 möglichen Podestplätzen und war die erfolgreichste Nation.



Continental Cup

Im Continental Cup konnten die Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski zwar keine solchen Ausrufezeichen setzen, aber dennoch einige Achtungserfolge verbuchen. Nadine Fähndrich lief bei den Frauen U20 während des ganzen Wochenendes konstant und erreichte die Plätze neun, drei und sieben. Cédric Steiner, ebenfalls U20, kratzte mit zwei elften Plätzen zwei Mal an den Top 10. Positive in Szene setzte sich bei den Herren der Sprinter Livio Bieler, der mit Jahrgang 93 als Elfter mit Abstand der Beste seiner Alterskategorie war.



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

SwissSki



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für SwissSki News: Schweizer Nachwuchs mit starker Teamleistung
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Herren > Tomaszow Mazowieck (Weltcup) 5000 Meter
22.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2 - 19.11.19 um 21:51 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26775641 Monat: 19725836 Heute: 19696139 Online: 37
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472