<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
ÖSV-News: Grünes Licht für den Skiweltcup in Lienz
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
19.12.2013

ÖSV-News: Grünes Licht für den Skiweltcup in Lienz

Autor: ÖSV


Heute fand die Schneekontrolle und Begehung des Weltcuphanges von Lienz durch die FIS statt. Dabei gab der FIS-Delegierte Gorazd Bedrac aus Slowenien Grünes Licht für den Riesentorlauf und den Slalom der Damen. Die Weltcup-Rennen finden nächste Woche am 28. und 29. Dezember in Osttirol statt.

"Die rund 40 Zentimeter dicke Piste ist in sehr gutem Zustand. Es gibt lediglich drei bis vier kleinere Stellen, wo man nachbessern muss. Aber das sind nur Kleinigkeiten", resümiert der FIS-Delegierte. "Auch die Wettervorschau sieht sehr gut aus: Nach einer wärmeren Front soll es in den Tagen vor dem Weltcup-Wochenende kalt werden. Wir werden perfekte Rennen sehen, die Organisatoren wissen, was zu tun ist und haben wie immer alles bestens im Griff."

Auch Rupert Steger (ÖSV Eventmarketing) war bei der FIS-Kontrolle dabei und streut den Verantwortlichen Rosen: "Es ist alles sehr, sehr erfreulich. Bergbahnen-Chef Klaus Hofstätter und sein Team und Rennleiter Siegfried Vergeiner mit seinen Mannen haben sehr gute Arbeit geleistet. Ich würde sagen: Es ist angerichtet. Jetzt folgt nur noch ein Feinschliff und tollen Wettkämpfen steht nichts mehr im Wege." Auch der Ticketverkauf läuft sehr gut: "Im VIP-Bereich sind wir an beiden Tagen ausverkauft. Auf den Tribünen gibt es noch Karten, die wir noch verkaufen werden. Ich denke, dass die zuletzt gezeigten Leistungen von Rekordfahrerin Marlies Schild und ihren Teamkolleginnen in Courchevel gerade zur rechten Zeit kamen. Das war die beste Werbung für Lienz."

Klaus Hofstätter, Geschäftsführer der Lienzer Bergbahnen AG, schätzt, dass in ein bis zwei Tagen die Piste rennfertig ist: "Es schaut super aus, alle haben sehr gut gearbeitet." Heute und morgen rücken noch die Pistengeräte aus. Ab Samstag beginnt Rennleiter Siegfried Vergeiner mit rund 80 Mann die letzte intensive Arbeitswoche. "Ab Samstag wird die gesamte Verkabelung für die Kameras verlegt und wir beginnen mit dem Aufbau der Absperrungen und rund 4.500 Meter langen Netzzäune", sagt Vergeiner.

"Durch diese positive Entscheidung der FIS ist das Weltcup-Wochenende in Lienz gesichert. Der großen Skiparty steht jetzt nichts mehr im Wege", freut sich auch OK-Chef Werner Frömel.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Grünes Licht für den Skiweltcup in Lienz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Gesamtweltcup Damen
28.10.2017
Ski Alpin > Gesamtweltcup Herren
29.10.2017
Curling > St. Gallen (EM Herren)
18.11.2017

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 3 - 24.11.17 um 21:16 von LiVE-Cup Tippspiel
Schlierenzauer - 24.11.17 um 16:52 von Up
Comebacks - 24.11.17 um 16:52 von Up
Kicktipp ohne Trolls - 24.11.17 um 16:51 von Up
Ferkeleien - 24.11.17 um 16:51 von Up
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 24.11.17 um 16:50 von Up
Bonusfragenerklärungsthread - 24.11.17 um 16:50 von Up
Verletztenliste ÖSV - 24.11.17 um 16:49 von Up

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 18715968 Monat: 11666163 Heute: 11636466 Online: 43
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472