<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
ÖSV-News: Bestes Weltcupresultat für Hanno Douschan
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
21.12.2013

ÖSV-News: Bestes Weltcupresultat für Hanno Douschan

Autor: ÖSV


Der Kärntner Hanno Douschan hielt beim Snowboardcross-Weltcup in Lake Louise (CAN) die rot-weiß-rote Fahne hoch. Der Kärntner fuhr ein engagiertes Rennen und holte mit Rang acht sein bestes Weltcupresultat. Bisher standen zwei 15. Plätze (Valmalenco 2011 und Montafon 2012) für Douschan zu Buche.

Nachdem Douschan die ersten beiden Runden dank beherzter Fahrten erfolgreich gemeistert hatte, machte ihm in der Vorschlussrunde ein zu weiter Sprung in der Startsektion einen Strich durch die Finalrechnung. Im Kampf um die Plätze fünf bis acht kam der 24-Jährige als Zweiter auf das Zielstück, wo er eine der zahlreichen Wellen nicht sauber traf und deshalb auf den letzten Metern noch die beiden US-Routiniers Nick Baumgartner und Nate Holland ziehen lassen musste.

"Mit dem Startelement hatte ich heute so meine Probleme, da bin ich immer zu weit hinuntergeflogen. Aber danach bin ich super gefahren und habe auch gut gekämpft. Schade, dass ich im kleinen Finale im Finish eine falsche Entscheidung getroffen habe und deshalb noch zwei Plätze verloren habe. Aber in Summe war das ein gutes Rennen von mir, das Lust auf mehr macht", bilanzierte Hanno Douschan.

Der Vorarlberger Alessandro Hämmerle, der sich als zweiter Österreicher für das Finale der Top 32 qualifiziert hatte, rutschte in der Auftaktrunde in der Startpassage aus und belegte Rang 20. Der 18-jährige Australier Jarryd Hughes feierte vor dem Deutschen Konstantin Schad und dem US-Amerikaner Alex Deibold seinen ersten Weltcupsieg. Eine Schrecksekunde gab es im siebenten Achtelfinal-Heat, in dem die beiden Topfahrer Alex Pullin (AUS) und Pierre Vaultier (FRA) schwer stürzten. Während Pullin die Strecke selbst verlassen konnte, musste Vaultier, der offenbar Probleme mit seinem rechten Knie hatte, in einem Akia abtransportiert werden.

Bei den Damen ging der Sieg an Lindsey Jacobellis (USA) vor Dominique Maltais (CAN) und Helene Olafsen (NOR). Die beiden Österreicherinnen Susanne Moll und Maria Ramberger waren bereits in der Qualifikation für die Final-Entscheidung der Top 16 gescheitert.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Bestes Weltcupresultat für Hanno Douschan
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Gesamtweltcup Damen
28.10.2017
Ski Alpin > Gesamtweltcup Herren
29.10.2017
Curling > St. Gallen (EM Herren)
18.11.2017

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 3 - 24.11.17 um 21:16 von LiVE-Cup Tippspiel
Schlierenzauer - 24.11.17 um 16:52 von Up
Comebacks - 24.11.17 um 16:52 von Up
Kicktipp ohne Trolls - 24.11.17 um 16:51 von Up
Ferkeleien - 24.11.17 um 16:51 von Up
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 24.11.17 um 16:50 von Up
Bonusfragenerklärungsthread - 24.11.17 um 16:50 von Up
Verletztenliste ÖSV - 24.11.17 um 16:49 von Up

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 18715726 Monat: 11665921 Heute: 11636224 Online: 41
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472