<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
ÖSV-News: Landertinger Sechster im Massenstart
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
05.01.2014

ÖSV-News: Landertinger Sechster im Massenstart

Autor: ÖSV


Martin Fourcade hat den ersten Massenstart dieser Saison in Oberhof (GER) gewonnen. Der Franzose setzte sich bei seinem vierten Saisonsieg mit einer Strafrunde vor dem fehlerfreien Russen Alexander Volkov (+ 5,2 sec.) und dem Norweger Tarjei Bö (+ 19 sec./2 Fehler) durch.

Für Österreich begann das Rennen denkbar ungünstig. Simon Eder stürzte bereits in der Startkurve und zog sich dabei eine Schürfwunde am Unterarm zu. Zudem brach beim Sturz der Gewehrschaft des Salzburgers, weshalb Eder bereits vor dem ersten Schießen w.o. geben musste.

Damit verblieb Dominik Landertinger als einziger ÖSV-Athlet im 30-köpfigen Starterfeld. Der Tiroler zeigte sich mit nur einem Fehler im ersten Liegend-Schießen zielsicher, verlor aber vor allem bei den letzten beiden Stehend-Serien sehr viel Zeit am Schießstand. Dank einer sensationellen Laufleistung machte der Hochfilzener in der Schlussrunde noch ein paar Plätze gut und belegte schließlich mit 28,9 Sekunden Rückstand Rang sechs. Damit schaffte es Landertinger auch im dritten Oberhof-Rennen in die Top-Ten.

"Läuferisch ist es mir heute wirklich gut gegangen und ich konnte immer Druck machen. Die letzte Runde war einfach der Wahnsinn. Ich habe riskiert und den Zielsprint sehr früh angezogen, das ist mir voll aufgegangen. Leider hatte ich heute Probleme mit der Waffe. Es muss sich beim Verschluss etwas verklemmt haben. Dadurch habe ich wertvolle Zeit verloren. Mit Rang sechs kann ich aber zufrieden sein."


Sumann gewinnt IBU-Cup in Ridnaun
Der Steirer Christoph Sumann hat den heutigen IBU Cup Sprint in Ridnaun gewonnen. Der Steirer, der zweimal fehlerfrei geblieben war, siegte vor den beiden Russen Alexey Slepov und Maxim Tsvetkov. Mit Lorenz Wäger (12.), Peter Brunner (13.) und Michael Reiter (15.) landeten drei weitere Österreicher im Spitzenfeld. Bei den Damen war Fabienne Hartweger (12.) beste ÖSV-Läuferin. Morgen folgt in Ridnaun ein weiterer Sprintbewerb.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Landertinger Sechster im Massenstart
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Karriereende 2019 - 15.05.20 um 22:37 von Happy
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28618904 Monat: 21569099 Heute: 21539402 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472