<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
ÖSV-News: Landertinger Fünfter im Einzelbewerb
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
11.01.2014

ÖSV-News: Landertinger Fünfter im Einzelbewerb

Autor: ÖSV


Emil Hegle Svendsen hat den 20 km Einzelbewerb in Ruhpolding gewonnen und sich damit auch die kleine Kugel in dieser Disziplin gesichert. Der Norweger siegte trotz einer Strafminute vor dem fehlerlosen Russen Alexey Volkov (+14,6 sec.) und dessen Landsmann Evgeny Ustyugov (1 Fehler/+16,5 sec.).

Österreichs Biathlon-Herren haben nach dem sensationellen Staffelsieg am Donnerstag den nächsten Podestplatz knapp verpasst. Dominik Landertinger traf nur die letzte der zwanzig Scheiben nicht und landete als bester ÖSV-Athlet mit 42,7 Sekunden Rückstand auf Rang fünf. Simon Eder, der bei den letzten zwei Serien je eine Strafminute in Kauf nehmen musste, beendete den Einzelbewerb mit 1:56,7 Minuten auf Rang 16. Christoph Sumann (1 Fehler) wurde 27., Daniel Mesotitsch schien mit drei Strafminuten als 42. im Endklassement auf.



*** Stimmen ***

Dominik Landertinger (5.): „Ich hatte beim letzten Schuss keine Chance mehr, denn ich habe extremes Kniezittern bekommen. Auch das zwischenzeitliche Absetzen hat nichts genützt. Insgesamt war das Schießen mit 19 Treffern aber super. Läuferisch habe ich mir mit der tiefen Spur sehr schwer getan und bin erst spät in Schwung gekommen. Die letzte Runde war aber sehr gut."

Simon Eder (16.): „Eigentlich war es ein super Rennen. Der Liegend-Fehler hätte einfach nicht passieren dürfen. Zwei Strafminuten sind bei diesen Bedingungen eine zuviel. Das ist wirklich schade, denn heute wäre die Chance auf die Kugel im Einzelweltcup da gewesen."

Morgen folgen in Ruhpolding noch die Verfolgungsrennen (Damen 11.15 Uhr | Herren 13.25 Uhr). Für die Startintervalle gelten die halbierten Rückstände aus den Einzelbewerben.


*** Tolle Leistung der ÖSV-Damen ***

Bereits gestern haben Österreichs Biathlon-Damen beim 15-Kilometer-Bewerb in Ruhpolding aufgezeigt. Katharina Innerhofer verpasste als 22. nur knapp den Sprung unter die Top 20, und auch Lisa Theresa Hauser durfte sich mit Rang 24 über ihr beste Weltcupplatzierung freuen. Der Sieg ging an die Tschechin Gabriela Soukalova, die auch im Gesamtweltcup führt.

Eine Erfolgsmeldung gibt es auch vom IBU Cup in Ridnaun. Die beiden Salzburger Sven Grossegger und Michael Reiter landeten im heutigen Einzelbewerb auf den Rängen vier und fünf.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Landertinger Fünfter im Einzelbewerb
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25689291 Monat: 18639486 Heute: 18609789 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472