<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
ÖSV-News: Frenzel gewinnt souverän erstes Triple
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
20.01.2014

ÖSV-News: Frenzel gewinnt souverän erstes Triple



Am letzten Tag des Triples gestern Sonntag stand ein Vorsprung von gesamt 21,2 Sekunden auf den Zweitplatzierten Haavard Klemetsen (NOR) für Frenzel zu Buche. Den dritten Platz sicherte sich mit Magnus Moan ebenfalls Norwegen (+29,1sek). Die drei Siege vom Wochenende brachte Eric Frenzel gesamt ein Preisgeld von 24.000 CHF. Als bestes Ergebnis erreichte Österreich mit Mario Stecher den 14. Rang.

Es war das Wochenende des Deutschen Eric Frenzel. Bereits von Beginn des Nordic Combined Triples an setzte Frenzel sowohl auf der Schanze als auch auf der Loipe neue Maßstäbe. Frenzel war nach zwei Siegen von Freitag und Samstag und soliden 2 Sprüngen am Sonntag im abschließenden Langlaufrennen über 15 Kilometer quasi die Butter nicht mehr vom Brot zu nehmen. Das konnten auch die beiden Norweger Klemetsen und Moan, die sich die zwei verbliebenen Podestplätze aufteilten, nicht verhindern. Für Österreich war es ein wenig zufriedenstellendes Wochenende. Die Schlussbilanz weißt als besten Österreicher Mario Stecher als 14. im Endresultat auf, dicht gefolgt von Christoph Bieler als 16. Bernhard Gruber musste an Tag 2 den Belastungen Tribut zollen und verspielte wahrscheinlich dort eine bessere Platzierung im Gesamtclassement. Für ihn reichte es für Platz 18. Willi Denifl verpasste um einen Platz knapp die Top 20 und wurde 21. Das erklärte Ziel der rot- weiß roten Kombinierer, ein Top Ten Platz, konnte man bei der Premierenveranstaltung in Seefeld leider nicht realisieren. Das gesamte Team wird sich jetzt aber weiterhin akribisch auf die olympischen Spiele vorbereiten, wo man sich als Außenseiter doch noch Medaillenchancen ausrechnet.

Christoph Bieler (Rang 16): „Ich bin in das Wochenende leider mit nicht zufriedenstellenden Sprungleistungen gestartet. Positiv daran ist aber, dass ich mich von Sprung zu Sprung etwas steigern konnte, heute im zweiten Durchgang war ich schon wieder da, wo ich eigentlich hin will mit meiner Sprungleistung. Das Resumee auf der Loipe fallt sehr positiv aus, auch wenn nach drei Rennen infolge die Muskeln heute schon etwas schmerzen.“

Bernhard Gruber (Rang 18):
„Ich bin mit der Gesamtleistung von dem Wochenende nicht wirklich zufrieden. Auf der Schanze klappt es noch nicht und wenn du dann immer hinten nachläufst, zehrt das schon an den Kräften. Vor allem gestern Samstag ist es mir während dem Rennen nicht gut gegangen, da war ich komplett leer. Ich habe mich für heute Sonntag dann halbwegs gefangen, aber für ganz vorne reicht es derzeit nicht. Noch haben wir etwas Zeit bis zu den Spielen, aber lang ist es definitiv nicht mehr.“

O- Ton Lukas Klapfer (Rang 24):


O- Ton Christoph Eugen:


Das nächste und zugleich letzte Weltcupwochenende vor den olympischen Spielen in Sotschi findet kommendes Wochenende in Oberstdorf (GER) statt, wo von 24. – 26. Jänner ein Teambewerb und ein Bewerb auf der Großschanze am Programm stehen.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Frenzel gewinnt souverän erstes Triple
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 13.09.18 um 06:21 von Pito
R.I.P. - 30.07.18 um 10:29 von morioka93
Karriereende 2017 - 26.07.18 um 22:26 von Happy
ÖSV Team - 17.06.18 um 21:03 von Pito
Wintersportfotos von Cofitine - 04.06.18 um 23:17 von Pito
Eishockey WM Tippspiel 2018 - 22.05.18 um 09:46 von stone
Kicktipp ohne Trolls - 03.05.18 um 11:25 von stone
John - 12.04.18 um 09:16 von Smithb274

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 22004577 Monat: 14954772 Heute: 14925075 Online: 44
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472