<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
SwissSki News: Zwei Rücktritte und ein Trainerwechsel im Langlauf-Team
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
26.03.2014

SwissSki News: Zwei Rücktritte und ein Trainerwechsel im Langlauf-Team



Die beiden Sprintspezialisten Bettina Gruber und Christoph Eigenmann haben sich entschieden, Ende Saison vom Spitzensport zurückzutreten. Der Vertrag mit Sprint-Trainer Tor Arne Hetland wird nicht verlängert.

Mit dem Schweizermeistertitel im Sprint am Wochenende hat Bettina Gruber ihre Karriere erfolgreich abgeschlossen. Die Sprintspezialistin debütierte 2006 in Davos im Weltcup. Ihre grössten Erfolge feierte die 29-Jährige mit acht Top 10 Klassierungen in der Disziplin Teamsprint. An den Olympischen Spielen in Sotschi gewann Bettina Gruber zusammen mit Seraina Boner ein Olympisches Diplom. „In meiner Karriere durfte ich Erfolge feiern, musste aber auch Rückschläge einstecken. Das krönende Highlight waren für mich die Olympischen Spiele in Sotschi. Nun ist für mich der richtige Augenblick gekommen, ein neues Kapitel in meinem Leben aufzuschlagen. Beruflich erwartet mich als angehende Ärztin eine neue, interessante und herausfordernde Aufgabe, auf welche ich mich sehr freue“, sagt Bettina Gruber.

Ebenfalls auf Ende Saison wird Christoph Eigenmann vom Spitzensport zurücktreten. Der 34-Jährige war ein Sprinter der ersten Stunde und hat die Schweiz an drei Olympischen Spielen und fünf Weltmeisterschaften vertreten. Seine stärksten Leistungen zeigte der Toggenburger in der Saison 2005/06, als er den Weltcupsprint in München gewann und damit der erste Träger des Leadertrikots der Tour de Ski wurde, sowie mit dem zweiten Rang beim Weltcup in Changchun. Der mehrfache Schweizermeister konnte elf Top 10 Ränge im Weltcup feiern und hat die Gardes Frontières über mehr als ein Jahrzehnt an den Zollmeisterschaften vertreten. „Glücklich schaue ich auf 15 spannende und interessante Jahre im Spitzensport zurück. Ich konnte mein Hobby zum Beruf machen, was mir in all den Jahren enorm viel Spass bereitet hat. Ich möchte mich bei allen Personen bedanken, die mich auf diesem Weg unterstützt haben. Nun freue ich mich auf einen neuen Lebensabschnitt mit Arbeiten bei der Grenzwache, Trainerausbildung und mehr Zeit für die Familie“, blickt Christoph Eigenmann in die Zukunft.

Vertrag mit Tor Arne Hetland wird nicht verlängert

Eine Veränderung ergibt sich auch im Trainerteam. Swiss-Ski hat sich entschieden, den Vertrag mit Tor Arne Hetland nicht zu verlängern. Der Norweger arbeitete seit der Saison 2010/11 für Swiss-Ski und war in den vergangen vier Jahren verantwortlicher Trainer für das Sprint-Team. „Mit Blick auf den neuen Olympiazyklus möchten wir durch eine Veränderung im Trainerteam neue Impulse setzen. Wir danken Tor Arne Hetland für seine gute Arbeit der vergangenen vier Jahre und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagt Langlauf Disziplinenchef Hippolyt Kempf. Gespräche bezüglich einer Nachfolgeregelung sind im Gange.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

SwissSki



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für SwissSki News: Zwei Rücktritte und ein Trainerwechsel im Langlauf-Team
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 11.08.18 um 00:41 von LaWeLa
R.I.P. - 30.07.18 um 10:29 von morioka93
Karriereende 2017 - 26.07.18 um 22:26 von Happy
ÖSV Team - 17.06.18 um 21:03 von Pito
Wintersportfotos von Cofitine - 04.06.18 um 23:17 von Pito
Eishockey WM Tippspiel 2018 - 22.05.18 um 09:46 von stone
Kicktipp ohne Trolls - 03.05.18 um 11:25 von stone
John - 12.04.18 um 09:16 von Smithb274

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 21702445 Monat: 14652640 Heute: 14622943 Online: 32
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472