<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eiskunstlauf
Dytrt/Jeschke erklären Rücktritt
Suchen Eiskunstlauf Kategorie  Eiskunstlauf
25.09.2006

Dytrt/Jeschke erklären Rücktritt

Autor: Julia Heising


Die Paarläufer Annette Dytrt und Norman Jeschke haben ihren Rücktritt vom aktiven Wettkampfsport erklärt und werden in Zukunft nur noch an Profi- und Fernsehshows teilnehmen. Grund für die Entscheidung ist eine von der ISU angedrohte Wettkampfsperre, sollte das Paar in der TV-Eisshow "Stars auf Eis" auf Pro 7 oder anderen Fernsehshows mit Proficharakter auftreten. Die Münchnerin und der Berliner hatten mit der Deutschen Eislauf Union jedoch bereits einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet, der ihnen erlaubt, an der Show teilzunehmen, um die die Finanzierung ihres Trainings in Kanada zu sichern. Aufgrund der Vorgabe der ISU sahen Dytrt und Jeschke nun jedoch keine andere Möglichkeit als den Rücktritt vom Amateursport. "Es tut mir sehr Leid, dass ich meine Karriere so beenden muss. Leider habe ich keine andere Möglichkeiten mehr, man hat mir einfach zu viele Steine in den Weg gelegt.", meinte Dytrt in einer Stellungnahme.

Annette Dytrt war erst im Frühjahr diesen Jahres vom Einzellauf zu Norman Jeschke ins Paarlauflager gewechselt, der wiederum bis November 2005 zusammen mit Mikkeline Kierkgaard gelaufen war. Bislang hatte das Paar keinen gemeinsamen Auftritt absolviert und wollten bei der Nebelhorntrophy in knapp einer Woche ihr Debüt feiern. Die 23-jährige Dytrt war von 2003 bis 2006 insgesamt viermal deutsche Meisterin im Einzel und konnte als beste internationale Platzierung einen 10. Platz bei den diesjährigen Europameisterschaften verbuchen. Der vier Jahre ältere Jeschke erreichte gemeinsam mit seiner ersten Partnerin Mariana Kautz als bestes internationales Ergebnis einen achten Platz bei den Europameisterschaften 2002. Nach den finanziellen Problemen und die Stasi-Affäre rund um Ingo Steuer und sein Paar Aljona Sawtschenko/Robin Szolkowy ist dieser Rücktritt ein weiterer Rückschlag für die Deutsche Eislauf Union.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Dytrt/Jeschke erklären Rücktritt
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26738965 Monat: 19689160 Heute: 19659463 Online: 12
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472