<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Bieler und Stecher neue österreichische Staatsmeister
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
15.10.2006

Bieler und Stecher neue österreichische Staatsmeister

Info: Österreichische Staatsmeisterschaften
Autor: Julia Heising | Nadine Gärtner


Der Tiroler Christoph Bieler hat die österreichischen Staatsmeisterschaften in der nordischen Kombination in Ramsau gewonnen. Bieler, der in zwei Wochen seinen 29. Geburtstag feiert, verwies im Gundersenwettkampf von der Normalschanze den 20-jährigen Steirer Lukas Klapfner und Olympiasieger Felix Gottwald auf die Plätze.

Bieler war bereits nach dem Springen in Führung gelegen, sodass ihm im Laufen die zehnbeste Zeit genügte, um seinen zweiten Staatsmeisterschaftstitel nach 2003 einzufahren. Die beste Einzellaufzeit des Tages erzielte Felix Gottwald.




Am Sonntag hatten die Kombinierer einen Sprung auf der Großschanze sowie anschließend einen 6km-Berglauf auf ihren Inlineskatern zu bewältigen. Wie schon am Vortag beendete Christoph Bieler den Sprunglauf als bester Springer. Im Laufen war heute allerdings der Eisenerzer Mario Stecher nicht zu schlagen und konnte Bieler im Schlussspurt noch abfangen und auf Rang 2 verweisen. Auch Felix Gottwald als Dritter kam direkt danach ins Ziel.


Christoph Bieler: "Man geht natürlich in jedes Rennen um es zu gewinnen. Das ist mir wegen meiner sehr guten Sprungleistung heute gelungen. Wir haben in unserem Team sowohl die besten Springer, wie auch Läufer. Somit weißt du, wenn du intern vorne bist, dann hätte es auch im Weltcup zu einer Topplatzierung gereicht. Entscheiden tut aber doch der Winter. Ich habe eine solide Basis, die es nun bald auf den Schnee zu bringen gilt."

Mario Stecher: "Ich habe mein Rennen heute taktisch perfekt angelegt. Ich habe gewusst, dass Felix ziemlich schnell zu mir aufschließen würde. In seinen Windschatten habe ich mich dann verbissen. Am Ende des langen Anstiegs musste ich dann zwar kurz zurückstecken, das Loch das ich dort aufgerissen habe konnte ich aber wieder zulaufen. Im Endspurt hatte ich dafür dann die meisten Körner."

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichische Staatsmeisterschaften Ramsau 2006



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Bieler und Stecher neue österreichische Staatsmeister
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 06.04.20 um 11:09 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27964288 Monat: 20914483 Heute: 20884786 Online: 45
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472