<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Olympia 2006 Turin
IOC Mitglied Marc Hodler gestorben
Suchen Olympia 2006 Turin Kategorie  Olympia 2006 Turin
19.10.2006

IOC Mitglied Marc Hodler gestorben

Autor: Kurt Brun


Marc Hodler wurde am 26. Oktober 1918 in Bern geboren und ist nun, nach kurzer Krankheit, nur 6 Tage vor seinem 88. Geburtstag, am 18. Oktober im Berner Lindenhof-Spital gestorben.

Der in Spiegel bei Bern wohnhaft gewesene Fürsprech Marc Hodler war der bedeutendste Schweizer Sportfunktionär und führte seit 1943 in Bern seine eigener Anwaltskanzlei.

Seit 1963 war Hodler Mitglied im Internationalen Olympischen Komitee (IOK) und von 1993 bis 1997 Vizepräsident. 1980 strebte Hodler gar die höchste olympische Amt an, als er bei der Nachfolge von Avery Brundage, der 1952 zum 5. Präsidenten des IOC gewählt wurde und dieses Amt 20 Jahre lang, bis 1972 ausübte, kandidierte. Er unterlag aber gegen Juan Antonio Samaranch deutlich.

Bei den Olympischen Winterspielen 1948 in St.Moritz war er im OK verantwortlich für die alpine Disziplinen. Mit 33 Jahren wurde Marc Hodler bereits zum Präsident des Internationalen Ski Verbandes (FIS) gewählt. Dieses Amt hatte Hodler während mehr als vier Jahrzehnten inne bis er 1998 zurück getreten ist. Nach seinem Ausscheiden aus der verantwortungsvollen Funktion bei der FIS wurde er 1998 zum deren Ehrenpräsidenten gewählt.

Marc Hodler war auch Mitglied des Exekutivrats und Ehrenmitglied von Swiss Olympic Asociation, die einen verdienstvollen Förderer des Sports auf olympischer, internationaler und nationaler Ebene verlieren.

Als Aktiver Sportler war der Verstorbene Mitglied der alpinen Ski- Nationalmannschaft von 1937 bis 1939 und wurde in dieser Zeit Schweizer Hochschulmeister im Ski und auch im Handball.

Für Schlagzeilen sorgte Hodler Ende 1998 als er den Bestechungsskandal um die Olympischen Spiele von Salt Lake City aufgedeckt hatte.

Der verstorbene Marc Hodler hinterlässt seine Gattin Annarosa, mir der er zwei Söhne hatte. Die Frauen seiner beiden Söhne Beat und Martin ihrerseits schenkten Marc Hodler fünf Enkel und drei Urenkel.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?





Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für IOC Mitglied Marc Hodler gestorben Diesen Olympia 2006 Turin Bericht ausdrucken  Diesen Olympia 2006 Turin Bericht meinen Freunden empfehlen  Diesen Olympia 2006 Turin Bericht editieren 19.10.2006 Mehr zu diesem Thema bei Google suchen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Silkeborg (Weltmeisterschaft) - Damen
16.03.2019
Skispringen > Damen > Chaikovsky Normalschanze HS102 (Weltcup)
23.03.2019
Biathlon > Damen > Oslo 10 km Verfolgung (Weltcup)
23.03.2019

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 23.03.19 um 00:01 von Pito
LiVE-CUP Woche 19 - 22.03.19 um 20:01 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy
LiVE-CUP Woche 18 - 17.03.19 um 19:00 von LiVE-Cup Tippspiel
Personal bests im Skifliegen - 17.03.19 um 01:47 von Pito
LiVE-CUP Woche 17 - 10.03.19 um 17:14 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 16 - 04.03.19 um 18:10 von LiVE-Cup Tippspiel
Faktencheck - 28.02.19 um 08:02 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24427640 Monat: 17377835 Heute: 17348138 Online: 62
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472