<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Eishockey Österreich: 2:0-Stände in allen Viertelfinal-Serien, Salzburg mit Siegtreffer 11 Sekunden vor Schluss
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
28.02.2016

Eishockey Österreich: 2:0-Stände in allen Viertelfinal-Serien, Salzburg mit Siegtreffer 11 Sekunden vor Schluss

Autor: Felix Griep (Werfel)
EVENT | Ergebnis

Die Kräfteverhältnisse in den Viertelfinal-Duellen der Play-offs der Österreichischen Eishockey-Liga wurden am Sonntag manifestiert. Alle Teams, die am Freitag ihre Auftakt-Partie gewonnen hatten, konnten im zweiten Spiel auch einen zweiten Sieg einfahren. Am überzeugendsten tat dies der Dornbirner Eishockey Club durch einen 5:0-Kantersieg über HC Orli Znojmo. Der Führungstreffer gelang dabei schon in der 6. Spielminute, nach drei Toren im zweiten Drittel war die Entscheidung dann endgültig gefallen.

-> Dornbirner Eishockey Club - HC Orli Znojmo 5:0 (1:0 3:0 1:0)

Ebenfalls ein klarer Sieg gelang dem EC VSV mit 4:1 über die UPC Vienna Capitals, die Gastgeber stellten schon nach 3 Minuten mit dem Führungstor die Weichen auf Sieg. Die Wiener wären fast torlos geblieben, der Anschlusstreffer glückte ihnen erst in der Schlussminute.

-> EC VSV - UPC Vienna Capitals 4:1 (1:0 1:0 2:1)

Die meisten Treffer brachte erneut die Partie zwischen EHC Liwest Black Wings Linz und HCB Südtirol. Nachdem die Linzer ihr erstes Spiel auswärts mit 5:3 gewonnen hatten, setzten sie sich in eigener Halle mit 4:3 durch, der Endstand war schon nach einer guten halben Stunde Spielzeit erreicht. Die Linzer waren mit 1:0 und 2:1 in Führung gegangen, gerieten dann allerdings zwischenzeitlich mit 2:3 in Rückstand. Durch Treffer in der 29. und 34. Minute konnten sie das Ruder aber wieder herumreißen.

-> EHC Liwest Black Wings Linz - HCB Südtirol 4:3 (2:1 2:2 0:0)

Das dramatischste Spiel des zweiten Viertelfinal-Durchgangs war jenes zwischen EC-KAC und EC Red Bull Salzburg. Der amtierende Meister legte rasant los und lag nach gerade einmal 83 Sekunden schon mit zwei Toren in Führung. Kurz vor Ende des ersten Drittels schaffte der EC-KAC den Anschluss, in der 58. Minute schließlich den Ausgleich. Aber Salzburg konnte die Overtime mit dem Siegtreffer nach 59:49 Minuten doch noch abwenden.

-> EC-KAC - EC Red Bull Salzburg 2:3 (1:2 0:0 1:1)

-> Übersicht Erste Bank Eishockey Liga 2015/16 - Play-off-Viertelfinale


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Eishockey Österreich: 2:0-Stände in allen Viertelfinal-Serien, Salzburg mit Siegtreffer 11 Sekunden vor Schluss
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Skispringen > Gesamtweltcup Herren
25.11.2016
Curling > Beijing (WM)
18.03.2017
Skispringen > Skifliegen Herren > Planica Flugschanze HS225 (Weltcup)
24.03.2017

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 19 - 23.03.17 um 15:51 von Happy
New spot - 21.03.17 um 14:01 von graciecm11
Mature galleries - 21.03.17 um 04:36 von gildahe4
Callow Job - 20.03.17 um 18:27 von essiern4
How When everyone pleases ObamaCare Affect Me? - 20.03.17 um 01:59 von ventolin
Kicktipp ohne Trolls - 19.03.17 um 21:05 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 19.03.17 um 12:07 von LiVE-Cup Tippspiel
My brand-new website - 19.03.17 um 08:56 von clarenceho16

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 15900089 Monat: 8850284 Heute: 8820587 Online: 47
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472