<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Olympia 2018
Die Olympia-Entscheidungen vom 13. Februar: Hirscher gewinnt die Kombination, Geisenberger rodelt zu Gold, Silber für Schweizer Mixed-Curler, ...
Suchen Olympia 2018 Kategorie  Olympia 2018
13.02.2018

Die Olympia-Entscheidungen vom 13. Februar: Hirscher gewinnt die Kombination, Geisenberger rodelt zu Gold, Silber für Schweizer Mixed-Curler, ...

Info: Zeitplan | Medaillenspiegel
Autor: Felix Griep (Werfel)


Auch nach dem vierten Entscheidungs-Tag bei den Olympischen Winterspielen und mittlerweile 26 von 102 vergebenen Goldmedaillen bleibt Deutschland im Medaillenspiegel an der Spitze. Rodlerin Natalie Geisenberger sorgte für das fünfte deutsche Gold. Derweil bekam Österreich mit Marcel Hirscher, der die alpine Kombination gewann, seinen zweiten Olympiasieger in Pyeongchang. Das Curling-Duo Jenny Perret/Martin Rios bescherte der Schweiz ihre erste Medaille.



Snowboard: Halfpipe Damen

Auch bei der dritten Snowboard-Entscheidung in Pyeongchang wurde die US-Nationalhymne gespielt: Im Halfpipe-Finale der Damen setzte sich die erst 17-jährige Chloe Kim überlegen durch. Zudem holte ihre Landsfrau Arielle Gold die Bronzemedaille. Die Schweizerin Verena Rohrer war als einzige deutschsprachige Starterin in der Qualifikation auf Platz 14 gelandet.
Pl Land Name              1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf Bestwert
1  USA  Chloe KIM         93.75   41.50   98.25   98.25   
2  CHN  LIU Jiayu         85.50   89.75   49.00   89.75   
3  USA  Arielle GOLD      10.50   74.75   85.75   85.75   
-> Zum vollständigen Resultat



Ski Alpin: Kombination Herren

Seiner dank etlichen WM-Titeln und Weltcup-Erfolgen schon glanzvollen Karriere hat Marcel Hirscher in der Kombination mit seinem ersten Olympiasieg den letzten Schliff verpasst. Katastrophal war das Schweizer Ergebnis, denn kein einziger Eidgenosse kam in die Top10. -> Olympia 2018 / Ski Alpin: Österreicher Marcel Hirscher feiert in der Kombination seinen ersten Olympiasieg
Pl Land Name                         Abfahrt Slalom  Gesamt 
1  AUT  HIRSCHER Marcel              1:20.56 45.96   2:06.52
2  FRA  PINTURAULT Alexis            1:20.28 46.47   +0.23  
3  FRA  MUFFAT-JEANDET Victor        1:21.57 45.97   +1.02  
-> Zum vollständigen Resultat



Rodeln: Einsitzer Damen

Ihren Olympiasieg von Sotschi 2014 konnte Natalie Geisenberger in Südkorea wiederholen und sich souverän gegen alle Konkurrentinnen behaupten. Mit Dajana Eitberger holte eine weitere Deutsche Silber, und Tatjana Hüfner verpasste Bronze nur sehr knapp. -> Olympia 2018 / Rodeln: Deutscher Doppelsieg durch Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger, Tatjana Hüfner Vierte
Pl Land Name                    1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf 4. Lauf Gesamt  
1  GER  GEISENBERGER Natalie    46.245  +0.077  46.280  +0.050  3:05.232
2  GER  EITBERGER Dajana        +0.136  +0.061  +0.297  46.448  +0.367  
3  CAN  GOUGH Alex              +0.072  +0.196  +0.145  +0.126  +0.412  
-> Zum vollständigen Resultat



Eisschnelllauf: 1500 m Herren

Die Niederlande bleiben in Pyeongchang im Eisschnelllauf weiterhin unbesiegt. Kjeld Nuis gewann das Herren-Rennen über 1500 m souverän vor seinem Landsmann Patrick Roest. Der Südkoreaner Min Seok Kim lief auf den dritten Platz und holte damit die zweite Medaille für das Gastgeberland.
Pl Land Name                  Zeit   
1  NED  NUIS Kjeld            1:44.01
2  NED  ROEST Patrick         +0.85  
3  KOR  KIM Min Seok          +0.92  
-> Zum vollständigen Resultat



Curling: Mixed

Der Traum von Gold ging für Jenny Perret und Martin Rios am Ende zwar nicht ganz auf, doch im erstmals olympischen Curling-Mixed-Wettbewerb holten sie immerhin die erste Schweizer Medaille bei diesen Winterspielen. Nach starken Leistungen mit Platz zwei in der Gruppenphase und einem 7:5-Sieg über Russland im Halbfinale unterlagen Perret/Rios im heutigen Finale den Kanadiern Kaitlyn Lawes/John Morris klar mit 3:10.
Pl Land Namen                                          
1  CAN  LAWES Kaitlyn / MORRIS John                    
2  SUI  PERRET Jenny / RIOS Martin                     
3  OAR  BRYZGALOVA Anastasia / KRUSHELNITCKII Aleksandr
-> Zu allen Resultaten



Shorttrack: 500 m Damen

Nach insgesamt einer Silbermedaille und viermal Bronze bei den Olympischen Winterspielen 2006, 2010 und 2014 hat Arianna Fontana in Pyeongchang endlich ihr erstes Gold gewinnen können. Die Italienerin setzte sich im Finale des Shortrack-Rennens über 500 m vor der Niederländerin Yara van Kerkhof und Kim Boutin aus Kanada durch, für die es jeweils ihre erste Olympiamedaille war.
Pl Land Name                 Zeit    
1  ITA  Arianna FONTANA      0:42.569
2  NED  Yara VAN KERKHOF     0:43.256
3  CAN  Kim BOUTIN           0:43.881
-> Zum vollständigen Resultat



Langlauf: Sprint C Damen

Beim Sprint im klassischen Stil hat die Schwedin Stina Nilsson, die 2014 im Teamsprint Bronze geholt hatte, ihren ersten Olympiasieg errungen. Im Finale verwies sie die Norwegerin Maiken Caspersen Falla, die 2014 Olympiasiegerin im Freistil-Sprint war, und die Russin Julia Belorukova deutlich auf die Plätze zwei und drei. Die Schweizerin Laurien Van Der Graaff war im Halbfinale ausgeschieden und belegt im finalen Ranking den zehnten Platz. Beste Deutsche wurde Sandra Ringwald auf Position 15.
Pl Land Name                       Zeit   
1  SWE  NILSSON Stina              3:03.84
2  NOR  FALLA Maiken Caspersen     +3.03  
3  OAR  BELORUKOVA Yulia           +3.37  
-> Zum vollständigen Resultat



Langlauf: Sprint C Herren

Johannes Hösflot Klaebo ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat den Klassik-Sprint der Herren in Pyeongchang gewonnen. Der 21-jährige Norweger behielt im Finale die Oberhand und ließ den Italiener Federico Pellegrino sowie den Russen Alexander Bolshunov hinter sich. Für alle deutschsprachigen Teilnehmer war spätestens in den Viertelfinals Endstation, der Deutsche Thomas Bing holte letztlich mit Platz 15 das beste Ergebnis.
Pl Land Name                     Zeit   
1  NOR  KLAEBO Johannes Hoesflot 3:05.75
2  ITA  PELLEGRINO Federico      +1.34  
3  OAR  BOLSHUNOV Alexander      +1.36  
-> Zum vollständigen Resultat



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Die Olympia-Entscheidungen vom 13. Februar: Hirscher gewinnt die Kombination, Geisenberger rodelt zu Gold, Silber für Schweizer Mixed-Curler, ...



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Die Olympia-Entscheidungen vom 13. Februar: Hirscher gewinnt die Kombination, Geisenberger rodelt zu Gold, Silber für Schweizer Mixed-Curler, ...
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Team Fashion - 22.10.18 um 06:44 von Pito
Karriereende 2018 - 22.10.18 um 06:34 von Pito
Verletztenliste Saison 2018/19 - 21.10.18 um 21:15 von Pito
Kicktipp ohne Trolls - 18.10.18 um 07:35 von stone
Tippspielkalender 2018/19 - 14.10.18 um 22:53 von Happy
R.I.P. - 30.07.18 um 10:29 von morioka93
Karriereende 2017 - 26.07.18 um 22:26 von Happy
ÖSV Team - 17.06.18 um 21:03 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 22351382 Monat: 15301577 Heute: 15271880 Online: 38
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472