<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Deutsche Herren mit Dreifachtriumph in Oberstdorf - Majdic bei den Damen vorn
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
03.01.2007

Deutsche Herren mit Dreifachtriumph in Oberstdorf - Majdic bei den Damen vorn

Info: Langlauf Weltcup Oberstdorf
Autor: live-wintersport Autor: David Petri


Ein sensationelles Rennen lieferten die Deutschen Herren heute bei den 15 km klassisch ab. Franz Göring gewinnt vor Renen Sommerfeldt und Tobias Angerer. Petra Majdic hat mit einem tollen Rennen die 10 km bei den Damen in gewonnen. In der klassischen Technik verwies sie Kristin Steira und Virpi Kuitunen auf die Plätze.

Die Slowenin Majdic begann sehr bedächtig und hatte zu Beginn einen großen, ja fast uneinholbaren Rückstand. Zunächst zeigte die zweite des Vortages, Valentina Shevchenko aus der Ukraine, eine starke Leistung und setzte bis Kilometer 5,0 eine Bestzeit nach der anderen. Überraschend weit vorne zeigte sich auch die Italienerin Marianna Longa, die durch einen Sturz mit Justyna Kowalczyk aber alle Podestchancen verpasste. Am Ende sprang Rang sieben heraus. Gegen Ende des Rennens kamen dann die favorisierten Läuferinnen nach vorne. So siegte Majdic mit einer phänomenalen Schlussrunde vor der Siegerin des Vortages und Führenden in der Tour de Ski Wertung Kristin Steira und der Finnin Virpi Kuitunen. Den undankbaren vierten Platz belegte die zu schnell angegangene Shevchenko. Ein starkes Rennen zeigten auch die Deutschen Viola Bauer und Evi Sachenbacher-Stehle, die am Ende die Ränge 8. und 9. belegten. Hingegen enttäuschte Claudia Künzel-Nystad mit einem schwachen 26. Rang. Dies wirft sie in der Gesamtwertung von Rang 5. auf Rang 20. zurück. Die Einheimische Kathrin Zeller konnte sich als 29. auch noch ordentlich klassieren. Auch die hoch gewetteten Marit Björgen und Katherina Neumanova konnten nicht überzeugen. Während die Norwegerin Rang 11. belegte, sprang für die Tschechin ein indiskutabler 17. Rang heraus. Die Österreicherin Katherina Smtna belegte Rang 25. Die Schweizer Damen um Seraina Mischol und Laurence Rochat schafften den Sprung unter die Top 30 nicht.

Zunächst ging Rene Sommerfeldt stark an. Der Gesamtweltcupsieger von 2003/2004 legte er die Bestzeiten vor. Doch ein genial aufgelegter Franz Göring pulverisierte diese Zeiten förmlich. Noch schneller ging Tobias Angerer an. Schon nach 9,3 Kilometern hatte er mit Evgeni Dementiev und Anders Södergren zwei seiner ärgsten Konkurrenten für den Tour de Ski Gesamtsieg aufgelaufen. Dann setzt jedoch wieder leichter Schneefall ein, sodass Angerer große Probleme hatte. Am Ende schaffte es der Traunsteiner mit einer Kraftanstrengung sich den Weltcupführenden Eldar Rönning um 0,4 Sekunden vom Laib zu halten und zum zweiten mal Rang drei innerhalb der beiden Tage in Oberstdorf zu belegen. Die weiteren Favoriten enttäuschten. Evgeni Dementiev kam nicht über Rang 13. heraus. Der bisher Führende in der Tour de Ski, Simen Oestensen legte als 18. wieder ein tolles Rennen ab, ist aber jetzt hinter Angerer zweiter. Reto Burgermeister aus der Schweiz lief ebenfalls sehr gut und belegte am Ende einen tollen 6. Rang. Etwas überraschend konnte sich auch der Österreicher Christian Hoffmann vorne platzieren. Mit Rang 14. in der ungeliebten klassischen Technik kann er mehr als zufrieden sein. Jens Filbrich belegte am Ende den 20. Rang. Ebenso schafften der Deutsche Benjamin Seifer (25.), sowie Gion Andrea Bundi (29.) und Toni Livers (30.) aus der Schweiz den Sprung unter die besten 30.
Eine Hiobsbotschaft gibt es aber auch aus Deutscher Sicht. Kurz vor dem Rennen musste Axel Teichmann wegen einer Erkältung absagen. Für ihn ist damit die Tour de Ski beendet.

Am Freitag geht es weiter mit einem Sprint in Asiago (ITA). Dort wird dann Tobias Angerer im Spitzentrikot der Tour de Ski erscheinen.

->Resultat Damen
->Resultat Herren


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Tour de Ski



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutsche Herren mit Dreifachtriumph in Oberstdorf - Majdic bei den Damen vorn
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Biathlon > Damen > Hochfilzen (Weltcup) 10 km Verfolgung
15.12.2019
Ski Alpin > Slalom Damen > St. Moritz (Weltcup) Parallelslalom
15.12.2019
Skilanglauf > Distanz Herren > Davos (Weltcup) 15 km freier Stil
15.12.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 5 - 14.12.19 um 18:22 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspiel 2019/20 - 11.12.19 um 20:42 von Happy
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 10.12.19 um 15:52 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 08.12.19 um 20:19 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27040920 Monat: 19991115 Heute: 19961418 Online: 30
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472