<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Nikolay Kruglov läuft mit Startnummer 1 zum zweiten Weltcupsieg
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
06.01.2007

Nikolay Kruglov läuft mit Startnummer 1 zum zweiten Weltcupsieg

Info: Biathlon Weltcup IV in Oberhof
Autor: Nadine Gärtner/Biathlon2b-Redaktion


Startnummer 1 brachte dem Russen Nikolay Kruglov heute Glück und er legte eine Bestzeit auf das immer mehr schmelzende Eis-Kunstschnee-Gemisch, die niemand mehr toppen konnte.

Wieder Schmuddelwetter in Oberhof
Wieder sah es vor dem Start lange so aus, als könnte überhaupt kein Rennen stattfinden. Bis um die Mittagszeit nagte strömender Dauerregen an dem schmalen Kunstschneeband, dann zog wieder der gefürchtete Oberhofer Nebel auf. Pünktlich zum Rennstart lichtete sich allerdings wie schon am Vortag der Nebel und kehrte während des Rennens nur kurzfristig wieder zurück.

Kruglov knapp vor Greis
Zu Rennbeginn war kaum jemand in der Lage, eine fehlerfreie Schießleistung im Liegendanschlag zu vollbringen, weswegen der 25jährige Kruglov mit seinem einen Schießfehler insgesamt sehr zufrieden sein kann. Der Russe verwies Michael Greis, den Träger des Gelben Trikots, der sich ebenfalls eine Strafrunde leistete, mit nur 3,5 Sekunden Abstand auf Rang 2.

Italiener überraschen
Überraschung des Tages war der Italiener Rene Laurent Vuillermoz, der nach dem desaströsen Abschneiden der gesamten italienischen Staffel nun Wiedergutmachung leistete und sich Michael Greis nur um die Winzigkeit einer Zehntelsekunde geschlagen geben musste. Der 29jährige legte trotz zweier 'Fahrkarten' am Schießstand eine Traumzeit in den Schneematsch und stellte mit dem Sprung aufs Podest sein bestes Weltcupresultat bisher ein.
Auch Teamkollege Christian de Lorenzi überzeugte und kam auf einen sehr guten sechsten Platz.

Ein beeindruckendes Mannschaftsresultat lieferten die Russen ab, die sich mit fünf Athleten in den Top8 platzierten, wobei Maxim Tchoudov sich liegend sogar noch drei Schießfehler leistete.

Birnbacher zweitbester Deutscher
Andreas Birnbacher schaffte trotz zwei Fehlschüssen erneut den Sprung in die Top10 und sicherte sich damit eine gute Ausgangsposition für den morgigen Verfolger. Auch der Thüringer Daniel Graf überzeugte bei seinem Heimrennen und ersten Weltcupeinsatz in diesem Winter und belegte einen sehr guten 12. Rang. Alexander Wolf wurde nach drei Fehlschüssen 17., Ricco Gross und Michael Rösch schafften nach zwei bzw vier verfehlten Scheiben gerade noch den Sprung in die Weltcuppunkte.

Fischer mit Schmerzen unterwegs
Lokalmatador Sven Fischer verpasste mit fast drei Minuten Rückstand als 62. die Qualifikation für den Verfolgungswettkampf. Ob er dort bei vorderer Platzierung gestartet wäre, bleibt allerdings offen. Der 35jährige stürzte schon beim Einlaufen schwer auf die rechte Körperhälfte und zog sich dabei vermutlich eine schwere Rippenprellung zu, die ihn während des gesamten Rennens beim Laufen und Atmen stark behinderte. Auf einen Start verzichten wollte er aufgrund des Heimpublikums jedoch nicht.

Bjoerndalen schwach
Enttäuschend schnitt heute der bisher überragende Norweger Ole Einar Bjoerndalen ab. Er musste sowohl liegend als auch stehend je zwei Strafrunden in Kauf nehmen und zeigte wie schon in der Staffel auch läuferisch eine erstaunlich schwache Leistung. So blieb für ihn am Ende nur Rang 30.

Verfolgungen noch nicht gesichert
In Bezug auf die Austragung der morgen anstehenden Verfolgungen äußerte sich Sieger Nikolay Kruglov in der Pressekonferenz wenig hoffnungsvoll. Wenn das Wetter so bliebe, müsse man morgen auf Rollski laufen, so der Russe.


-> Resultate

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Weltcup Oberhof



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Nikolay Kruglov läuft mit Startnummer 1 zum zweiten Weltcupsieg
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Herren > Minsk (Weltcup) 500 Meter
17.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 1 - 16.11.19 um 14:10 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito
LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito
Tippspiel bei Kicktipp - 23.10.19 um 12:21 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26733777 Monat: 19683972 Heute: 19654275 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472