<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Österreichische Staatsmeisterschaft 07: Sensation in Innsbruck
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
10.01.2007

Österreichische Staatsmeisterschaft 07: Sensation in Innsbruck

Autor: Bobteam Mayer


Bobteam Mayer überrascht an Österreichischen Meisterschaften.

Nach der wohlverdienten zweiwöchigen Rennpause zeigten sich die vier Sportler des Salzburger Bob- und Skeletonclubs am Start wieder topfit, die Verletzungen waren auskuriert und die Motivation für die Staatsmeisterschaften groß. Am Dreikönigstag wurde das Zweierbobrennen ausgetragen, die Staatsmeisterschaft im Viererbob folgte am Sonntag.

Die Bedingungen für das Viererbobrennen waren für das Bobteam Mayer eine kleine Herausforderung: Gefahren wurde mit Einheitsstahlkufen – eine Auflage vom österreichischen Bob- und Skeletonverband, um gleiche Bedingungen für alle Schlitten zu schaffen. Diese Kufen sind im Weltcup Pflicht, im Europacup jedoch nicht. Einige Trainingsläufe wurden somit absolviert, in denen getüftelt, verändert und verbessert wurde. Schlussendlich fanden Martin Mayer, Dominique Roshardt, Jürgen Mayer und Christian Hackl jene Kombination, die zum Sieg führen sollte. In zwei ausgezeichneten Läufen gelang es ihnen dem Team Jürgen Loacker 0,31 Sekunden Vorsprung abzunehmen. Am dritten Platz landete das Team Eidenberger. „Unser Ziel für das Viererrennen war der Staatsmeistertitel. Viele hätten nicht gedacht, dass wir es schaffen können – doch wir konnten das Gegenteil beweisen!“, freut sich Pilot Martin Mayer.

Das angepeilte Ziel im Zweierbob, nämlich ein Platz unter den Top 3, konnte ebenfalls verwirklicht werden. Martin Mayer und Christian Hackl erreichten hinter Jürgen Loacker und Anton Hörhager den dritten Platz. Nach nur einem Trainingslauf aufgrund der Materialtests für den Viererbob auch ein äußerst zufrieden stellendes Ergebnis.
Nun heißt es wieder eine Woche Pause machen und Kräfte sammeln für das Bobteam Mayer, bevor es nächste Woche in Winterberg (D) und übernächste Woche in Cortina (It.) wieder mit Zweier- und Viererbobrennen weitergeht. Und auch das nächste Großereignis steht bereits wieder vor der Tür: Die Junioren WM in Altenberg (D) Anfang Februar.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Bobteam Mayer legt den Grundstein zum Sieg



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Österreichische Staatsmeisterschaft 07: Sensation in Innsbruck
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25683491 Monat: 18633686 Heute: 18603989 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472