<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Europacup: HC Lugano schlägt Färjestad
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
13.01.2007

Europacup: HC Lugano schlägt Färjestad

Autor: Markus Zimmerli


Dank einer äusserst disziplinierten Leistung schaffte der HC Lugano im European Champions-Cup gleich im ersten Spiel eine Überraschung. Das favorisierte schwedische Meisterteam Färjestad wurde mit 3:0 bezwungen. In der 14.Minute war es Verteidiger Steve Hirschi der das Schweizer Team in Führung schoss. Sandy Jeannin erhöhte eine Viertelstunde später auf 2:0 und kurz vor Ende der Partie, als die Schweden bereits ihren Torhüter durch einen Feldspieler ersetzten, erziehlte Raffaele Sannitz das 3:0.

Am Samstag kommt es zwischen Lugano und Bars Kasan zu einem "Halbfinal". Wie in der Meisterschaft gibt es auch am European Champions Cup kein Remis. Bei einem Unentschieden nach 60 Minuten folgen Overtime (5 Minuten) und allenfalls ein Penaltyschiessen (3 Schützen). Der Sieger der Partie Bars Kasan - Lugano zieht in den Final vom Sonntagnachmittag ein.

Kasan besiegte bereits am Donnerstag Färjestad 6:4, bekundete jedoch mehr Mühe als Lugano. Die Russen hatten gegen das ehemalige Team von Marcel Jenni und Martin Gerber einen Rückstand aufholen müssen (2:3) und kamen erst in den Schlussminuten zu den zwei Toren vom 4:4 zum 6:4.

St. Petersburg (Russ). European Champions Cup. Vorrunde. Division Hlinka:
Färjestad - Lugano 0:3 (0:1, 0:1, 0:1)

Rangliste:
1. Lugano 1/3
2. Bars Kasan 1/3
3. Färjestad 2/0

Division Ragulin: Zilina (Slk)
Sparta Prag 4:2 (0:1, 2:1, 2:0)

Rangliste:
1. Bars Kasan (Russ) 1/3
2. Zilina 2/3
3. Sparta Prag 1/0




Färjestad - Lugano 0:3 (0:1, 0:1, 0:1)

Eispalast, St. Petersburg. -- 2000 Zuschauer. -- SR Sindler (Tsch), Kalinin/Manoschkow (Russ). -- Tore: 14. Hirschi (Wirz, Näser) 0:1. 30. Jeannin (Reuille, Wirz) 0:2. 60. (59:14) Sannitz (Landon Wilson, Gardner/Ausschluss Rhodin) 0:3. -- Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Färjestad, 4mal 2 Minuten gegen Lugano.

Färjestad: Henriksson; Rhodin, Kantor; Motin, Niskala; Frögren, Pentikäinen; Prestberg, Jönsson, Nordström; Höglund, Mathias Johansson, Pirnés; Kaberg, Mattsson, Ledin; Aslund, Mikael Johansson, Söderström.

Lugano: Züger; Julien Vauclair, Tärnström; Strudwick, Hänni; Snell, Cantoni; Hirschi; Hentunen, Wallin, Jeannin; Gardner, Sannitz, Landon Wilson; Reuille, Romy, Balerna; Näser, Wirz, Murovic.

Bemerkungen: Färjestad ohne Olausson (ex SCB) und Andreas Johansson (ex SCB und Servette), Lugano ohne Conne, Chiesa und Tristan Vauclair (alle verletzt). -- Timeout Färjestad (58.). -- Schüsse: Färjestad 19 (4-6-9); Lugano 30 (10-10-10). -- Powerplay-Ausbeute: Färjestad 0/3; Lugano 1/4.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Steve Hirsci erziehlt das erste Tor für den HC Lugano (Photo: Vyacheslav Yevdokimov)
Steve Hirsci erziehlt das erste Tor für den HC Lugano (Photo: Vyacheslav Yevdokimov)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Europacup: HC Lugano schlägt Färjestad
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Allerlei - 11.10.19 um 19:51 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
Tippspiel bei Kicktipp - 09.10.19 um 18:01 von stone
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26447408 Monat: 19397603 Heute: 19367906 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472