<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Siebter Saisonsieg für Marlies Schild
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
25.02.2007

Siebter Saisonsieg für Marlies Schild

Info: Ski Alpin Weltcup in Sierra Nevada
Autor: Julia Heising


Marlies Schild hat in der Sierra Nevada einmal mehr im Slalom zugeschlagen: Die Österreicherin lag bei ihrem sechsten Sieg im siebenten Saisonslalom 0.32 Sekunden vor der Zweiten Tanja Poutiainen aus Finnland und weitere 0.61 Sekunden vor der drittplatzierten Veronika Zuzulova. Durch ihren Sieg sicherte sich die Salzburger zudem vorzeitig den Sieg im Disziplinweltcup und übernahm auch wieder die Führung im Gesamtweltcup.

Marlies Schild bleibt im Slalom in dieser Saison eine Klasse für sich. In der Sierra Nevada feierte die 25-jährige bei strahlendem Sonnenschein ihren bereits siebten Saisonsieg und konnte damit bei noch zwei ausstehenden Rennen bereits über den erstmaligen Gewinn der kleinen Slalomkugel jubeln. Nach überlegener Laufbestzeit im ersten Lauf reichte ihr im zweiten ein Sicherheitslauf zum Sieg. Auf Platz 2 landete die Finnin Tanja Poutiainen, die sich im zweiten Lauf von Platz 4 auf Rang 2 verbesserte und über den ersten Slalompodestplatz seit Januar 2005 freuen konnte. Das Podium komplettierte die Slowakin Veronika Zuzulova, die im Ziel 0.93 Sekunden hinter Schild lag und damit Nicole Hosp um 1/100 auf den vierten Platz verdrängte. Auf den schwierigen Hang sahen im zweiten Lauf auch die nach Durchgang 1 noch im Vorderfeld liegenden Resi Stiegler und Monika Bergmann-Schmuderer das Ziel nicht.

Als drittbeste Österreicherin nach Schild und Hosp landete Daniela Zeiser auf Platz 17, Elisabeth Görgl wurde wie gestern 19. Vortagessiegerin Michaela Kirchgasser schied ebenso aus wie Kathrin Zettel, Andrea Fischbacher und Anna Fenninger. Sehr erfreulich verlief das Rennen für die Schweizer Starterinnen: Alle drei gestarteten Damen erreichten den zweiten Durchgang, die 22-jährige Aline Bonjour erreichte bei ihrem erst zweiten Weltcupstart sogar einen ausgezeichneten 7. Schlussrang. Sandra Gini wurde 10. und erreichte damit ebenso ihre beste Weltcupplatzierung. Rabea Grand kam nach Fehlern nur auf den 25. Endrang. Im Gesamtweltcup führt nach ihrem Sieg wie erwartet wieder Marlies Schild, die mit 1052 Punkten 33 bzw. 63 Punkte Vorsprung vor ihren Teamkolleginnen Renate Götschl und Nicole Hosp hat. Vierte ist Julia Mancuso mit 959 Punkten.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Siebter Saisonsieg für Marlies Schild
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Biete, Suche - 16.09.19 um 16:12 von Pito
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26266883 Monat: 19217078 Heute: 19187381 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472